Einstellungsstest in Anzug mit Sakko oder mit Jacke?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Anzug, geputzte Schuhe, Hemd und Krawatte. Mit anderer Kleidung brauchst du gar nicht erst da auftauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyberoma
11.10.2010, 12:53

es kommt sicher auch drauf an, wie alt er ist.

0

Hier solltest du unbedingt "seriös" herüber kommen. Solltest dich aber noch in der Kleidung "wohlfühlen". Einfach vor dem Spiegel ausprobieren. Ich drück dir die Daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich als Azubi oder Trainee bewirbst, ist Hose mit Blazer und Hemd, ohne Krawatte, völlig in Ordnung. Möglichst keine Turnschuhe. Denn der Test ist sicher mit einem persönlichen Gespräch verbunden, sodass du schon hier einen guten Eindruck machen musst.

Bist du auf der Karriereleiter schon ein Stückchen raufgeklettert und längst kein Anfänger mehr, dann sollte es ein Anzug mit Schlips sein, aber nur dann.

In allen anderen Fällen reicht heute ein Sakko zur Hose völlig aus, aber ein guter in einer dezenten Farbe, der seriös aussieht. Und vor allem ein von Kopf bis Zeh gepflegter Gesamteindruck!
Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Sakko ... Banken und Versicherungen legen besonderen Wert auf ein seriöses Äußeres

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Bewerbungsgespräch immer dezent gekleidet gehen, , als Mann würde mich Anzug oder Sakko tragen, das wiederum mit Hemd und Krawatte zu tragen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bewirbst dich als Bankkaufmann? Dann stellt sich auch die Kleiderordnung nicht oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seroo
11.10.2010, 12:41

? ich versteh nicht was du meinst sry

0

Was möchtest Du wissen?