Einstellungsgespräch, Absage, anderer Termin?

3 Antworten

Hallo bannananas,

vermutlich bedeutet der fragliche Satz, dass man Dir dann einen anderen Termin anbieten wird. Das kannst Du aber nur durch Nachfrage beim Gericht zweifelsfrei klären. Ich empfehle einen Anruf.

Nein, nicht verunsichern lassen. Das heißt lediglich, dass die zu deinem abgesagten Termin einen anderen Bewerber "vorsprechen" lassen - sonst hätten die Leerlauf sozusagen.

Du bekommst dann halt einfach einen anderen Termin mitgeteilt :-)

eher nicht - sie wurde zum mündlichen Auswahlverfahren mit einem Bewerberinterview und einem Rollenspiel eingeladen - das veranstaltet die Firma nicht täglich

0
@oppenriederhaus

Ich weiß, dass die dieses Jahr 50 Leute einstellen wollen (an verschiedenen Standorten), also kann ich mir kaum vorstellen, dass sie alle Leute, die den schriftlichen Einstellungstest bestanden haben (was sicherlich mehr als 50 sind), am selben Tag einladen...

0
@oppenriederhaus

Richtig - die machen das Rollenspiel mit allen Teilnehmern an einem Tag! Wenn möglich sogar noch alle auf ein Mal...

0
@Startrails

Danke für deine Antwort, es war genauso wie du gesagt hast und ich habe einen anderen Termin bekommen :-) Hast du vielleicht noch eine Idee, was genau man bei so einem Rollenspiel dort machen muss?

0

bitte was ist an dem Satz nicht zu verstehen ?

Wenn Du absagst, wird jemand anderes Deinem Platz einnehmen - eine weitere Chance wird es nicht geben.

Du musst wissen, was Dir wichtiger ist.

Ich sage nicht ab, ich hätte gerne einen anderen Termin, weil ich diesen nicht wahrnehmen kann. Was ja im Grunde genommen kein Problem darstellen sollte. Außerdem ist beides für meine Zukunft wichtig...

0
@bannananas

dann frage vorher telefonisch nach, ob es Alternativmöglichkeiten gibt, ohne abzusagen und entscheide Dich dann.

0
@oppenriederhaus

Kommt das nicht leicht komisch, wenn ich da einfach anrufe und nach Alternativterminen frage? Das ist doch schon die logische Schlussfolgerung daraus, dass ich eigentlich absagen möchte...

0
@bannananas

nur ohne Nichtstun wirst Du es nicht erfahren, Spiel einfach mit offenen Karten und sage, dass Du eine Klausur an dem Tag hast und Du sie sonst nachschreiben müsstest. Dann kannst Du Dich während des Gesprächs blitzschnell entscheiden. Rumeiern bringt gar nichts.

0

sinnlose Antwort, es kann genausogut bedeuten, dass sie für DIESEN TERMIN dann andere Leute einladen. Wie wahrscheinlich ist es, dass es nur den einen Termin gibt und wer da nicht kann hat Pech gehabt? Wenn das so wäre, müsste man sich generell fragen ob man in so einem Unternehmen überhaupt arbeiten möchte.

0

Was möchtest Du wissen?