Einstellungen speichern beim Autoradio?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du mit dem Kabel für die Radiosender das Antennenkabel meinst - das hat damit nichts zu tun. Es geht hier um das sog. Dauerplus, also ein Kabel, das auch bei ausgeschaltener Zündung noch Strom führt. Dies ist für den Senderspeicher gedacht - ansonsten sind die immer wieder verloren. Lies mal den Schaltplan von deinem gerät und verbinde das Dauerstrom führende Kabel richtig. Viel Erfolg.

dann ist es falsch angeschlossen. autoradios haben ein extra kabel durch das sie immer mit strom versorgt werden um zum beispiel die sender zu speichern

stimmt könnte gut sein weil ich habe das kabel für die radiosender noch nicht angeschlossen da ich einen zusatzaufsatz für den anschluss brauche ;) wusste nich das das speichern mit diesem kabel zusammen hängt aber danke :)

0

Was ist das den für ein Auto? Bei VW ist das z.b. normal das dies passiert wenn du ein Zubehörradio einbaust. Da müssen nur 2 Kabel vom Stecker ausgepinnt und getauscht werden. Wegen dem schon erwähnten Dauerplus! Entweder du kennst einen guten Kfz-Mechatroniker oder fährst einfach mal in die Werkstatt das ist ne sache von 10 Minuten.

Was möchtest Du wissen?