Einstellungen Schweißgerät MIG/MAG

...komplette Frage anzeigen Schweißeinstellungen - (schweißen, Schutzgas, mig mag)

1 Antwort

Fangen wir oben links an: So wie der Regler jetzt steht schweißt du im ZWEITAKTMODUS. Heist Taster am Brenner drücken und schweißen. Loslassen Schweißgerät bleibt stehen. Stellst du diesen Regler nach ganz rechts hat man den 4 Taktmodus Heist draufdrücken und loslassen und das Gerät schweißt draufdrücken und loslassen und das Gerät bleibt stehen

Oben rechts der Regler ist für die Drahtkorrektur und sollte bei Stahl auf Null stehen. Willst du damit Alu schweißen dann nach rechts auf knapp eins stellen. Hier kann sich aber jeder nach seine ´n Bedürfnissen den Wert nehmen.

Unten links und rechts sind zum Punkten gedacht (Karosseriebau z.Bsp.) Links stellst du die Pausenzeit ein und recht die Schweißzeit. Heist also das du links z.Bsp. 3 Sekunden Pause nimmst un rechts 3 Sekunden Scfhweißen. Wenn du dann den Taster am Brenner drückst fängt er an genau 3 Sekunden zu schweißen und macht dann 3 Sekunden Pausen damit du deinen Brenner zu nächsten Schweißpunkt bringen kannst. Hier habe ich dann immer oben links auf 4 Takt umgestellt. Der kleine Regler unten in der Mitte ist für den Drahtrückbrand verantwortlich. Der solte so stehen das der Draht nach dem beenden das 10 fache seines Durchmessers noch aus der Gasdüse herausragt. Bei einem 0,8mm Draht also 8mm und bei einem 1 mm Draht halt 10 mm

Ich hoffe ich konnte helfen

Was möchtest Du wissen?