Einstellung Hauswasserwerk

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem hatte ich auch des öffteren, steht das nicht in deim Bedinungsheft,? wenn nicht kannst Morgen dein Händler Fragen..!! Diese Regler sind nicht immer gleich...!!

Ja, das Problem hatte ich auch schon mal. Voll schwer. Vor allem, atü sind bereits ausgegangen. Probier das mal mit bar. Damit geht das heute leichter.

Hauswasserwerk pumpt und schaltet bei Betrieb ständig an und aus

Unser Hauswasserwerk schaltet praktisch rhythmisch an und aus. Der Druckanzeiger springt beim Ansaugen hoch, dann schaltet sich die Pumpe ab, sofort springt der Druckanzeiger zurück und die Pumpe schaltet sie sich wieder ein: ein - aus - ein - aus usw. Die Wasserförderleistung ist dabei nicht beeinträchtigt; aber die Wasserförderung ist natürlich ebenso in rhytmischen Interwallen. Was könnte da defekt sein?

...zur Frage

Hauswasserwerk zur Gartenpumpe umbauen?

Da mein Hauswasserwerk irgendwie nicht richtig Druck aufbaut, möchte ich den Druckkessel abschrauben, die öffnungen an der Pumpe schließen und den Pumpenmotor direkt durch einen qualifizierten Elektriker , ohne den Druckschalter am Stromnetz anschließen. Ist das möglich, oder könnte etwas dabei kaputt gehen ?! Ich wollte dann noch so einen externen Anschraub-Druckschalter am Wasserausgang installieren. Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Hauswasserwerkinstallation funktioniert nicht! kein Druckaufbau im Pumptank Meine Wasserpumpe zie

Meine Pumpe baut aus irgendwelchen Gründen keinen Wasserdruck. Worin kann das liegen ? Bitte um Hilfe. Es kommt nur ein sehr schwaches Wasser beim Start der Pumpe hoch, Monometer zeigt beim Betrieb 1,5 BAR und über 2,5 BAR schaltet sich der Motor aus. Wieso ? Im Lufttank existiert kein Druck, wenn Ventil gedrückt wird, sieht man keinen Druck.

...zur Frage

Probleme mit Hauswasserwerk. Pumpe schaltet ständig aus und wieder ein?

Das Hauswasserwerk ( Marina 100/60 ) in unserem Ferienhaus in Schweden macht uns Probleme. Bei Wasserentnahme schaltet die Pumpe ständig für ca. 1 Sek. ein und gleich wieder aus. Nach 7 - 8 Sek schaltet sie dann wieder ein. Normal müsste sie anspringen und den Pumpvorgang beenden wenn genügend Druck aufgebaut ist oder ein gewisser Pegel erreicht ist. Das ständige kurze Schalten der Pumpe kann m. M. doch nicht gut für sie sein und ich bitte deshalb hier um Rat. Vielen Dank schon jetzt für einen guten Tipp !

...zur Frage

Hauswasserwerk Fehler, Druckabfall

Hallo, habe ein Hauswasserwerk für die Förderung von Grundwasser zur Bewässerung des Gartens.

Dieses Wasserk saugt von einen Brunnen an, dessen Wasser auch zum Heizen verwendet wird (seperate Pumpe). Ich habe folgendes Problem: Bei der Gartenbewasserung habe ich kein Problem . Funktioniert Stundenlang OHNE Probleme. Das Problem ist jedoch, wenn ich bei der Gartenspritze nicht den vollen Druck aufrdehe, sondern nur Besprühe, fällt irgendwann der Druck ab und ich muss die Pumpe reseten.

Selbiges wenn ich den Wasserdruck im Schlauch lasse und dieser ist nicht ganz fest gezogen udn verliert langsam wasser. Hat jemand eine Idee?

Mein Vermutung ist, dass Die Pumpe bis zu eine gewissen Druck in der Leitung, das Wasser fördert. Erst bei einem Druckabfall, fängt die Pumpe wieder zu fördern an. Wenn aber dieser Druckabfall nur langsam passiert, "checkt" die Pumpe das erst später. Wenn dann der druck niedrig ist, will die Pumpe zum Fördern anfangen bzw, fängt an kann aber nur 1 oder 2 sekunden fördern, da der druck dann sofort wieder aufrecht ist, weil ja fast keine wasserentnahme da ist. Und um einen Überdruck zu verhindern, schaltet die Pumpe auf error.

...zur Frage

Heizölpumpe hält Druck nicht.

Wir heizen in unserem Verein noch mit einem Ölofen, der als einziger an einer zentralen Ölversorgung hängt. Seit einiger Zeit hält die Ölpumpe den Druck nicht mehr, obwohl der Ölofen nicht in Betrieb ist. Es muß jedesmal vor dem Einheizen der Druck der Pumpe neu gestartet werden. Nach ein paar Stunden ist der Druck wieder weg und die Pumpe muss manuell wieder gestartet werden. Beim Start der Pumpe fährt diese den Druck hoch und schaltet dann wie üblich selbständig ab. Sie hält diesen Druck aber nur für ein paar Stunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?