Einstellung der EnergieVersorgung ohne Ankündigung?

5 Antworten

Jetzt mal abgesehen von Zahlungsaufforderungen / Mahnungen die du deinen Angaben nach nicht bekommen hast, wurde das ganze denn von dir beim Jobcenter beantragt ?

Geht deine Miete auch direkt an den Vermieter ?

Was steht denn in deinem Bescheid / Bescheiden, daraus muss doch ersichtlich sein wie hoch euer Bedarf ist, was an anrechenbarem Einkommen vorhanden ist, was euch dann noch an Leistungen zusteht und was dann tatsächlich zur Auszahlung bzw.zur Überweisung kommt.

Daran könntest du dann sehen, ob der Abschlag tatsächlich an den Versorger ging oder nicht.

Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass wenn der Antrag vom Jobcenter bewilligt wurde, diese dann den Abschlag nicht überweisen.

Dann musst du doch irgendetwas in schriftlicher Form als Nachweis haben und diesen könntest du dann evtl.dazu nutzen, dass du noch einen Aufschub bekommst, gerade wenn du noch ein Kleinkind hast, musst dem Mitarbeiter des Energieversorgers nur klar machen, dass du bis jetzt keinen beim Jobcenter zur Klärung erreichen konntest.

Aber eine Garantie ist das natürlich auch nicht.

Wenn das Jobcenter direkt an den Stromversorger überweist, müsstest du eigentlich irgendwo schriftliche Unterlagen haben, die das bestätigen. Automatisch ist das nämlich nicht der Fall!

Such diese Unterlagen raus. Vergleiche dann mit deinen Kontoauszügen, ob das vom Jobcenter überwiesene Geld entsprechend um diesen Betrag gemindert wurde, also ob diese direkten Überweisungen vom Regelsatz abgezogen wurden.

Wenn du diese Unterlagen beisammen hast, geh persönlich zum Jobcenter und frag dort nach, ob eventuell mit der Überweisung irgendetwas schief gelaufen ist. Wenn sich dort herausstellt, dass alles korrekt überwiesen wurde, setz dich erneut mit deinem Stromanbieter in Kontakt und versuch, dort aufzuklären, was eventuell dort schief gegangen ist.

ans Telefon bekommt man beim JC niemanden und als ich hin fuhr stand ich vor verschlossener Tür.die neue Sachbearbeiterin ist erst seid paar Monaten beim JC.und seid dem gibt es fast jeden Monat irgendein Theater.

0

Ich an deiner Stelle, würde diese Mitteilung nehmen und direkt zum Jobcenter fahren und um eine Lösung bitten. Sei es ein Vorschuss oder ein Darlehen um die Kosten abzufangen.

Dein Ansprechpartner ist das Jobcenter.

Jobcenter hat Erstattungsbescheid für 2015 geschickt, was tun?

Hallo Ihr Lieben, gestern habe ich einen Erstattungsbescheid für 2015 vom Jobcenter bekommen, wo sie über 600 Euro zurückfordern. Kurz zur Situation für den Zeitraum der Rückerstattung: Ich habe ergänzend zum Lohn einer Zeitarbeitsfirma Hartz IV erhalten und musste somit auch regelmäßig meine Lohnabrechnungen und Kontoauszüge etc. vorlegen. Wie kann denn eine Berechnung falsch sein, wenn ich doch IMMER REGELMÄSSIG alle geforderten Unterlagen vorgelegt habe? Ist dieser Erstattungsbescheid überhaupt rechtens? Liegt der Fehler nicht dann eigentlich beim Jobcenter? Bin jetzt übrigens nicht mehr auf H4 angewiesen und endlich weg vom Jobcenter. Vielen lieben Dank für Eure Antworten. LG Störti

...zur Frage

Wie viel Geld an Maximum Warmmiete übernimmt das Jobcenter für eine Wohnung in Weiterstadt (PLZ:64331) für Alleinerziehende Mutter mit 3-Kindern?

Hallo meine lieben ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir weiter helfen könntet. Es geht um folgendes, ich Festangestellte und im Moment aber in Elternzeit, ich bin bereits zweifach Alleinerziehende Mama und mein drittes Kind kommt zum Anfang Februar. Ich habe eine Wohnung in Aussicht die ich gerne beziehen würde mit meinen Kindern zum 01.01.18 leider sagt mir das Jobcebter aber nicht was sie Maximum an Warmmiete übernehmen würden, sie haben mir nur eine Tabele vom Mietspiegel mitgegeben wo die Kaltmiete drauf steht, jetzt habe ich Angst das ich diesen antrag komplett neu stelle den neuen Vermieter ebenfalls mit papierkramm zu schmeiße er mir ein Wohnungsangebot schreibt und das Jobcenter dan doch sagt das die Wohnung zu teuer für uns ist, oder das ganze zu lange dauert und die Wohnung uns dan jemand anderes weg schnappt 😩

Ich bedanke mich bei euch im Voraus recht herzlich und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Ich weis wirklich nicht weiter und bin für jeden Tipp dankbar.

Lg Ely.

...zur Frage

Was bedeutet dieser Satz im Schreiben?

Hallo Leute!

Zum Sachverhalt: Ich habe eine Abtretungserklärung unterschrieben, das heißt die Miete wird direkt vom Jobcenter an den Vermieter gezahlt. Leider hat das unzuverlässige Jobcenter zu wenig Miete bezahlt und es entstand ein Mietrückstand. Damit ich keine Kündigung der Wohnung erhalte, habe ich beim Sozialamt für Wohnhilfe ein zinsloses Darlehen beantragt und auch bekommen. Jetzt stellt sich nur die Frage, was das schreiben mit folgendem Satz besagt:

"Ihrerseits wurde eine Abtretungserklärung von Leistungen zur Hilfe zum Lebensunterhal t nach dem Zweiten Gesetzbuch (SGB II) unterzeichnet. Demzufolge wird seitens des Jobcenters beginnende ab 01.08.2012 die Darlehenssumme durch Tilgung wie folgt aufgerechnet:"...

und dann stehen da halt die monatlichen Raten. Jetzt ist meine Frage: Muss ich das Darlehen zahlen oder das Jobcenter? Ich verstehe das Schreiben nicht... Herrjeeee...

Lieben Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

er macht mir ein Kompliment, dann meldet er sich nie wieder?

Hallo ihr lieben,

dies richtet sich ein wenig an die Männer welt weil auch ich, wie zahlreiche andere Frauen, auch gerne mal versuche die Männer zu verstehen. Ich hab jemanden kennen gelernt alles war super wir haben uns einmal getroffen, war wunderschön. Das zweite treffen kam quasi ohne Ankündigung da stand er einfach vor meiner Tür. dieses treffen war schon mehr freundschaftlich. als er jedoch gegangen ist und zu hause war schrieb er mir direkt eine Nachricht mit einem Kompliment, und seit dem nie wieder. Ich hab nie wieder was gehört. was soll ich tun. Soll ich anfangen zu "kämpfen" weil ich denke das zerfällt gerade oder soll ich es so lassen wie es ist. Ich versteh überhaupt nicht was dieser mensch mit mir anrichtet. das macht mich verrückt.

...zur Frage

Betrug - was kann ich tun?

Hallo ihr Lieben ich hab ein großes Problem und zwar ich wurde am 16.03.2018 verurteilt wegen bedrug bin auf bewärung. Ich beziehe Jobcenter geld Am 18.03.2018 habe ich gemerkt das das bedtreungs Geld nicht berücksichtig wurde ich habe dann direkt an das Jobcenter eine Email geschrieben und es dene zu sagen ich weiß das ich das bedtreungs Geld Bescheid in das Jobcenter rein geschickt habe ich habe das betreungsgeld November 2017 bekommen bis jetzt ich habe dann 2 Briefe von Jobcenter bekommen da geht es um Anhörungen zu zurückzahlung und aufhebungen ich habe heute mit meiner Sachbearbeiterin von Jobcenter gesprochen was das alles zu bedeubedeuten hat. Und die sagt weil auch in den Brief steht das mein Freund eine steuerrückzahlung bekommen hat von dem ich aber nichts gewusst habe und das Geld müsste in der Zeit auf mein Konto gekommen sein ich denke das mein Freund die kontoauszüge verschwindet lassen hat so das ich davon nichts wusste zu den anderen kommt noch das ich angeblich gearbeitet habe 2015 bis 2016 aber ich habe nicht gearbeitet es kann nur so sein das mein Freund gearbeitet hat und das Geld auf mein Konto getan hat weil er kein könnte hatte und in dieser Zeitraum hat mein Freund auch noch nicht bei mir gewohnt meine Frage ist was kann jetzt passieren muss ich auch in den Knast oder nicht ich habe voll schiss da ich froh war auf bewärung zu bekommen und jetzt kommt das mit Jobcenter ich wohlte wollte mein Leben auf die Reihe bekommen und schuldnerberatung gehen danke im vorraus

...zur Frage

Jobcenter hat miete nicht gezahlt nun kündigung?

Hallo ihr lieben. Undzwar hat das jobcenter 2 monate meine miete nicht gezahlt. Ich habe davon erst erfahren als die fristlose kündigung meines vermieters kam. Nun sagte mann mir beim jobcenter das die kündigung unwirksam sei da ich ja nicht schuld bin. Nun ist die frage stimmt das ? Oder bleibt die kündigung wirksam ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?