Einstellung Buderus Logomatic MC110?

2 Antworten

dann solltest du da nicht selbstständig rumspielen - hole dir den Typen der das eingebaut hat - der soll es vernünftig einstellen - die VL von 90° ist m.E. viel zu hoch - da stimmt was nicht - wie sind die Heizkurven eingestellt? müssten deren 2 sein. 

ist eine Aussensteuerung verbaut - die steuert vorrangig

der mc110 ist der nagel neue EMS regler mit RC310

0

das hängt wohl mit anderen gegebenheiten zusammen.

ist der heizkreis gemischt oder ungemischt.

eingestellte auslegungstempreratur

eingestellte tag tempn

witterungsgefuhrt ohne raumaufschaltung?

parrallel betrieb oder WW vorrang?

gemessene außentemperatur?

welcher kessel genau?

Heizkreis ungemischt, Auslegungstemperatur 21Grad, Tag Temp. 21 Grad, Außenfühler geführt, Warm Wasser vorrang, Außentemp. 10 Grad, Buderus G105U 

0
@WeidererHerbert

halte mal für 5 Sekunden die Menü taste.

dann auf Diagnose->Monitorwerte

dann auf heizkreis1

da kannst du die soll und ist temp sehen.

die anlage ist witterungsgeführt.

der brenner/kessel einstufig, wenn er dann noch überdimensioniert ist, dann steigt die Temperatur rapide an.

auch in/nach der warmwasser bereitung wird die vorlauf Temperatur bis zum maximum gefahren.

wenn die auslegung auf 75 grad ist, 21grad ist die theoretische raum soll Temperatur.

die auslegung lässt sich im Service Menü einstellen und nachsehen.

die hohe kessel Temperatur würde ich jetzt auf "unglückliche gegebenheiten" zurück führen.

kein oder kaum volumenstrom

kessel heizt nach abschalten nach.

überdimensioniert.

0

Was möchtest Du wissen?