Einstellung als Mitarbeiterin vorbehaltlich des Persolalrats?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Personalrat bekommt deine Bewerbung und deine Daten auf den Tisch,und hat ein Mitbestimmungsrecht bei Einstellungen.In bestimmten Fällen kann er seine Zustimmung zur Einstellung verweigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, es gibt noch eine kleine Hürde.

Im wesentlichen bist Du gewünscht und sollst eingestellt werden. Aber der Personalrat darf dabei nicht übergangen werden.

Man sagt oft, dass es eine reine Formsache sei. Also darfst Du Dich ein klein wenig freuen, und musst leider noch ein paar Tage warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?