Einsteiger bzw Anfänger Bücher bezüglich Börse;Aktien;Trading etc.... was empfiehlt ihr?

4 Antworten

Bücher zu lesen ist bestimmt sinnvoll . Ich lese immer fleißig Wirtschaftsnachrichten im Internet und versuche ein "Bauchgefühl" zu entwickeln . Das ist meiner Meinung nach genauso wichtig wie Fachwissen . Statt auf Einzelaktien setze ich mehr auf Etf , Da kann man meiner Meinung nach genauso gut Gewinne machen und hat nicht das Einzelrisiko . Was vor allem bei kleinen Anlagesummen sehr sinnvoll ist . natürlich kann man mit einzelnen Aktien extreme Gewinne machen , wie mit Apple oder Tesla etc. .Aber die muss man auch frühzeitig kaufen,was echt schwierig ist , da die richtigen Werte zu erwischen .

Meiner Meinung nach hat es durchaus Ähnlichkeit mit Glücksspiel, nur stehen die Gewinnchancen besser...

Als Anfänger nicht zu spekulativ loslegen, sondern z.B. Standardaktien nehmen. Und auch Geduld haben. Bei hektischem Kaufen und Verkaufen verdient hauptsächlich Deine Depotbank. ;-)

Und nur das Geld einsetzen, das man "übrig" hat.

Was möchtest Du wissen?