Einspruch gegen Zeugnisnote einlegen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann verstehen, dass du sehr frustriert bist. Manchmal wird man tatsächlich von den Lehrern benachteiligt. Aber aus eigenen Erfahrungen kann ich sagen, dass ein Widerspruch nicht viel bringt. Aber ein Versuch soll es wert sein, wenn dadurch keine weitere Nachteile (!) entstehen. Da musst du selber schauen, ob du es machst oder nicht. Schreib einen Widerspruch an die Schulleitung mit all deinen Punkten, am Besten ist, wenn deine ganze Gruppe einen Widerspruch schreibt. Obwohl, ich weiß nicht, was für ein Punkt dich retten kann. Aber wie gesagt, ein Versuch ist es auf alle Fälle wert! Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lehrer hatte Zeit genug zur Stellungnahme. Geh zur Schulleitung und sprich unbedingt mit deinem Ausbildungsbetrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ob du eine Chance hast etwas dagegen zu tun weiß ich nicht, aber eine 3 in Reli. ist vollkommen egal in der Arbeitswelt und eine 3 ist ausserdem doch gar nicht so schlecht ;-)

Ich hoffe du kannst etwas erreichen und wenn nicht ist es auch nicht so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt könntest du den Lehrer anrufen.. Oder den Direktor kontaktieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss man erst mal schaffen, in Religion eine 3. Sorry, wird wohl seine Richtigkeit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yellowman5
12.07.2013, 10:46

das kannst du so nicht sagen, ich habe es selbst oft genug erlebt, dass wenn man einem Lehrer nicht so sympathisch ist, sich das auch in den Noten wiederspiegelt.

0

Was möchtest Du wissen?