Einspruch bei Krankenkasse?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Versuche einfach bei deiner Krankenkasse Widerspruch einzulegen und dich mit den Mitarbeitern, am besten Vorgesetzten auseinanderzusetzen. Allerdings wirst Du in irgendeiner Form informiert worden sein und sei es per Mitgliederzeitschrift....Ein Versuch ist es dennoch wert, wenn dich der Aufwand dafür nicht abschreckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?