Wie viel Liter Heizöl kann ich mit einer Solarthermie Anlage zur Heizungsunterstützung ungefähr einsparen?

5 Antworten

ca 500 Liter= 600 € kostenlos Ersparnis pro Jahr kommt auch auf die größe der Anlage an

es kommt auf die Größe an. Allerdings wird es irgendwann zu teuer und der Effekt ist gleich null. ich hab 45m² Kollektorfläche und 7400 Liter Puffer. Momentan läuft auch die Heizung nur über Solarenergie. Ob sich das rechnet ist mir nicht so wichtig. Dein Auto rechnet sich sicher auch nicht ;-)

Meine Empfehlung: Erst das Haus dämmen (richtig gut) und neue Fenster rein (drei Scheiben). Das Dach nicht vergessen. Wenn du dann 4000 Liter Puffer spendierst und 20 m² hast du eine gute Anlage, aber keine billige.

Ich kann da mit Erfahrungswerten dienen. Unser Haus Bj. 1967, 140m² Wohnfläche, Satteldach, Nord-Südausrichtung hat ca. 3500l Heizöl verbraucht. 2005 haben wir einen energetischen Um- und Anbau durchgeführt. 15m² Röhrenkollektoren, Pelletheizung, 1000l Pufferspeicher alles von Paradigma. Dachdämmung von 140mm auf 200mm erhöht, Wärmedämmsystem mit 120mm, Energiesparfenster im Neubau. Die Wohnfläche wurde auf 280m² verdoppelt. Wir verbrauchten im Schnitt der letzten 5 Jahre 7Tonnen Pellets/Jahr. Bei einem Durchnittspreis von 200€/T liegen wir bei 1.400€/280m² Wohnfläche für die Pellets gegenüber 70Cent/Liter entspricht 2.450€/140m² für Heizöl. Neben diesem guten Gefühl etwas sehr persönliches für den Klimaschutz zu tun, kann sich diese Bilanz durchaus sehen lassen. Sicher sind die Armortisationszeiten zu berücksichtigen. Aber, ich kann mir nicht vorstellen, dass bei der Herstellung von Pellets einmal eine solche Umweltkatastrophe wie im Golf von Mexico eintritt. Und, je teurer das Heizöl in der Zukunft wird(und es wird sicher teurer werden), um so geringer die Amortisationszeit dieser Investitionen. Und, das neue Aquasystem von Paradigma kann an den vorhandenen Speicher angeschlossen werden. Und, nicht nur die Warmwasserbereitung sondern auch die Heizungsunterstützung sind mit den leistungsstarken Röhrenkollektoren durchaus machbar und wie unser Beispiel zeigt auch rechenbar. Guckstdu www.antik-methe.de

Solarthermie?

Wir sollen ein Referat über Solarthermie halten , wir haben auch Material dafür bekommen aber es hat nur mit Erdwärme zu tun?. Wir sind voll verwirrt. Was ist Solarthermie genau etwa irgendwas mit Erdwärme oder Sonne?

...zur Frage

Heizöl an der Tanke?

Bekommt mann an der Tankstelle auch Heizöl an der Säule? Kein Diesel! Wenn ja, was kostet ungefähr der Liter?

...zur Frage

Wie genau wird Heizöl geliefert?

In welchen Literschritten? 1 Liter, 10 Liter, 100 Liter ...

...zur Frage

Solarthermie auf Flachdach befestigen. Wie genau?

Hallo. Hab mal ne Frage bezüglich der Montage von Solar-Kollektoren für Warmwasser + Heizung; also kein Strom. Habe mit 2 verschiedenen Heizungsfirmen gesprochen. Beide meinten unabhängig von einander, dass die Montage auf einem Flachdach (bei mir ist es ein Nebengebäude, ohne Dachziegel) schlecht wäre.. Man müsste die Kollektoren mit dem Dachbalken verbinden, also durchs Dach bohren. Das wäre dann genau die Stelle, die man nicht mehr 100% dicht bekommt; und dan fault einem irgendwann der Balken weg.

Hat da jemand Erfahrung mit?

Eine Montage auf dem richtigen Haus ist leider aufgrund der Dachlage (Nordwest, Südöstlich) nicht bzw. nicht optimal möglich.

Vielen Dank! und MfG

...zur Frage

vom Bauernhaus zum Niedrigenergie haus geht das?

hi, mein Mann und ich haben uns kürzlich in ein älteres Bauernhaus bei uns in der Gegend verliebt (BJ. mitte 1980) und sind schwer am Überlegen es zu kaufen. Natürlich müssten einige Umbauten gemacht werden. Geheizt wird momentan mit Einzelölöfen, hier müsste also eine Zentralheizung rein. Ich würde mir wünschen das ganze über Solarthermie zu speisen, da die Größe und Ausrichtung des Daches einfach optimal wäre. Jetzt wäre die Frage wie das ganze gestalten erst mal die Zentralheizung machen lassen mit 'normalem' Energieträger und dann evtl die Solarpannels nachrüsten lassen oder gibt es evtl firmen die so was direkt als Komplettpaket anbieten? vielleicht hat hier ja schon jemand Erfahrung mit wo etwas und kann mir ein paar Tips geben.

vielen Dank und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?