Einsetzungsverfahren mathe

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst eine Gleichung nach einer Variablen auflösen und den rechten Teil der Gleichung dann in die andere fü dise Variable einsetzen.

y+5=2x | -5 (Damit das y alleine auf einer Seite steht)

y=2x-5

Dann hast du die zweite Gleichung und setzt den rechten Teil der Gleichung von gerade (2x-5) in der Gleichung für y ein.

8x=2 mal (2x-5) +22

Du hast also das y dadurch ersetzt.Jetzt musst du die Gleichung noch nach x auflösen.

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von agirdubisthefti
24.06.2012, 20:02

Ich danke dir sehr jetzt weiß ich endlich wie das funktioniert :)

0
Kommentar von agirdubisthefti
24.06.2012, 20:30

eine frage habe ich noch ich hab bei x =8 heraus wie bekomme ich jetzt y heraus?

0

Was ist das Einsetzungsverfahren? :D Meinst du quadratische ergänzung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von agirdubisthefti
24.06.2012, 19:59

nein hahah aber trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?