Einseitigkeit in Beziehung - Weiß kein Ausweg

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Ihr was nicht zusagt macht Sie dicht.

Mach einmal du dicht! Sie wird es so lange mit dir machen, solange du das zuläßt! Willst du an der Situation etwas ändern, mußt du es tun.Warum sollte sie es tun? Ihr gefällts ja so!

Zum ausnutzen gehören immer zwei! Einer der es tut - und einer der es sich gefallen lässt! Was versprichst du dir von dieser Beziehung? Das sie sich nicht ändern will hat die dir klar und deutlich gesagt und gezeigt! Es ist an dir zu entscheiden ob du damit klarkommst oder eben nicht!

Das stimmt. Es gehört immer einer dazu der es auch mitmacht.

0

Deine Freundin ist tatsächlich sowohl ziemlich kritikunfähig als auch dickköpfig. Lass Dich von ihr nicht weiter so behandeln! Mir scheint es so, als bräuchtet ihr dringend mal ein wenig Abstand voneinander. Sie ist es gewohnt, dass Du immer zu ihr kommst und ihr auch sonst alles versuchst Recht zu machen. Zeig ihr, dass Du auch anders kannst. Was hälst Du davon, in Zukunft mehr Zeit in Deiner WG zu verbringen und auch ab und an mal ohne sie Feiern zu gehen? Sie wird mit ein wenig Abstand sicherlich sehen, was sie an Dir hat... Suche aber auf jeden Fall auch noch einmal das Gespräch mit deiner Freundin und mach ihr klar, worauf es Dir in eurer Beziehung ankommt, was Du von ihr erwartest bzw. was Dir wichtig ist, um eurer Beziehung in Zukunft eine Chance zu geben. Viel Erfolg!

Vielen Dank. Meinst du zeitnah das Gespräch suchen oder nun erstmal warten bis Sie sich wieder meldet?

0
@Lamooo84

Ich persönlich würde jetzt erst einmal warten, bis sie sich wieder meldet. Nutze doch die Zeit, um Dich ein wenig auf Dich selbst zu konzentrieren. Wenn sie dann wieder ankommt, schildere ihr ruhig und deutlich, wie Du die Sache siehst. Falls sie Dir Vorwürfe machen sollte, weil Du nicht mehr so oft zu ihr kommst, erkläre ihr, dass Du das sehr gerne gemacht hast, sie bekocht hast, ihr Gutes tun und bei ihr sein wolltest, weil Du sie liebst. Sie hat Dir aber im Gegenzug nicht das Gefühl gegeben, dass sie Dich schätzt, im Gegenteil, sie hat Dich sogar abgewiesen und gesagt „geh ruhig“.“

0

Kann aus Erfahrung reden hab auch so ne ehemalige Beste Freunding gehabt. So bald alles nach ihrer Nase lief war sie der beste Mensch aber sobald man ihr seine meinung gesagt hat hat sie abgeblockt, rausgemischen, rumgeschrien die ganze Palette abgezogen am Schluss sogar drohungen geschickt. Ernsthaft vergiss sie so ein Mensch ändert sich nicht. Der Anfang ist hart aber stell dir vor nach der Arbeit keine Verpflichtungen mehr keine Miese stimmung mehr beim weggehen. Du hast deine Ruhe und kannst mal auspannen ohne an den Menschen zu denken. Den du egal bist, ansonsten würde sich dich anders behandeln. sorry ist aber so

Wenn du damit unglücklich bist und von Ihrer Seite keine Änderungebereitschaft besteht habt ihr keine Zukunft. Das wird nicht von alleine besser sondern eher schlimmer. Wenn du dich anders verhälst, entsprichst du evtl. nicht mehr ihren Bedürfnissen (und sie beendet die Beziehung). Sage ihr deutlich, dass du damit unzufrieden bist und so nicht weitermachen möchtest. Wenn ihr das gleichgültig ist ist von ihrer Seite auch nicht genug da, um die Beziehung aufrecht zu erhalten.

Wenn du nicht mehr kannst, mach Schluss. Vertrau darauf, dass es dir nach 2-3 Wochen besser gehen wird, denn dann hört auch die Zeit auf, wo man nicht mehr alleine sein kann ;-)

Du mußt einen Menschen so akzeptieren wie er ist.

Wenn du mit dem Verhalten deiner Freundin nicht klar kommst, weil sie dicht macht und du nicht an sie rankommst, dann mußt du dich von ihr trennen. Und wenn es zuerst nur vorübergehend ist. Als Warnschuss.

Hallo, Du bist ein Weichei. Willst Du warten bis zum jüngsten Tag? Rede Klartext mit ihr oder suche eine Frau die zu dir passt. Viel Erfolg, Peter

Was möchtest Du wissen?