(Einseitig?!?) Verliebt in gute Freundin, in einem Bett schlafen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je nachdem, ob es ein großes Bett ist oder getrennte, kannst DU auch versuchen "gaanz" unauffällig ihr die Decke wegzuziehen. Ein bisschen Ärgern, Spaß, und der vorherige Vorschlag sind denke ich Möglichkeiten genug zu sehen was passiert. Es wird automatisch passieren, falls sie es erwidern möchte. Viel Glück

Flirte doch vorher ein wenig mit ihr ;-) Dann merkst du auch ob sie darauf eingeht! Dementsprechend darfst du dich in der nacht dann auch annähern ;-)

äämmm erst mal heraus finden ob sie auch gefühle für dich hat ..

Annähern. Aber nicht zu sehr auf die Pelle rücken. Schlaft ihr im selben Bett? Streichele ihr übers Haar oder so was, rücke etwas näher und warte dann ihre Reaktion ab.

HelmutN 16.10.2012, 17:53

jaa.... was hat es zu sagen dass sie mit mir in einem bett schlafen will? Sie hat mich gefragt ob wir in ein zimmer gehen....

0
IdilSuu 16.10.2012, 17:54
@HelmutN

Oh, ich denke schon, dass sie was für dich empfindet. Sie will dir bestimmt ebenfalls näherkommen. :b Probiere das einfach aus, aber wie gesagt, sachte und nicht zu aufdringlich.

0
HelmutN 16.10.2012, 17:56
@IdilSuu

aufdringlich werde ich sicher nicht :D wenn wir nebeneinander herlaufen berühren wir uns zb auch immer wie zufällig, aber ich wage nicht mehr, sie auch nicht.... bin da eher übervorsichtig.... sie womöglich auch?!?

0
IdilSuu 16.10.2012, 17:57
@HelmutN

Ja, ich glaube, dass sie darauf wartet, dass du den ersten Schritt machst. (: Ich will dir keine falschen Hoffnungen machen, aber das ist meistens so bei Frauen. Und dann das mit dem Zimmer, hm, vielleicht war das eine Art Aufforderung. Wie gesagt, probiere das einfach aus!

0

Was möchtest Du wissen?