Einseiter Aufsatz,warum es wichtig sein kann Zeichensprache zu können?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

-Ich würde erst mal erklären was Kommunikation überhaupt ist (Verbale / Nonverbale) 

-Dann würde ich auf die Verbale eingehen (verschiedene Sprachen/ Missverständnisse/ eventuell das Kommunikationsmodell von Schulz von Tun ansprechen)

-Dann näher auf die Nonverbale. Dazu dann Beispiele nennen und erklären.
Achtung! Die Zeichensprache ist in dem Sinne keine Nonverbale Kommunikation. Sie ist eher ein Ersatz der Verbalen. 

-bis hier hin würde ich aber nicht all zuviel text verwenden

-Und wenn du dann bei der Nonverbalen bist, findest du ja schnell eine Überleitung zur Zeichensprache. 

-Du könntest erklären wie wichtig die Verbale Kommunikation für uns ist. Sozial, kulturell, beruflich etc und damit dann erklären, dass die Zeichensprache ein idealer Ersatz für Stumme Menschen ist und was es bedeutet wenn man ausgeschlossen wird. 

-Du darfst sicherlich auch deine eigene Meinung mit einbringen. Da könnte sowas stehen wie:"Meiner Meinung nach sollte es eine Pflicht für jeden sein Grundlegende Begriffe der Zeichensprache zu lernen." -> dann deine Meinung begründen. 

-Du kannst auch Beispiele nennen. Schreib einfach aus wie es aussehen würde wenn du jemanden auf Zeichensprache "Hallo" sagen würdest. 

Hoffe ich konnte helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde in etwa so schreiben:

Ich würde erst einmal unterscheiden zwischen Zeichen- und Gebärdensprache (die von Gehörlosen "gesprochen" wird), leider gibt es dafür im Englischen nur ein Wort. Das Problem der Gebärdensprache ist,dass sie international leider nicht einheitlich ist.

Sign language is useful for communication for the deaf people but it is
not only used with them, but many parents use it to communicate
with young children or babies to have more understanding of what they
want.

But there are more advantages:

Knowing sign language gives you insight in to an entirely different culture indigenous to your home country.
If you have a sore throat, you can avoid speaking using sign language.

Sign languages are logical yet creative and don't have any grammar as well.Therefore you wont have any problems in grammar, pronounciation or spelling.

If you are in a concert where it is really loud and you are far away from someone you want to talk to, you can communicate easily.

If you are inside and another person is outside, you can communicate through closed windows.

You also learn to speak with your body.


http://www.omniglot.com/language/articles/reasonstolearnasl.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Argumente und Schlüsselwörter hast du denn schon? Wir wollen doch nicht doppeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?