einschreiben mit loch ausgehändigt,inhalt weg wer haftet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bevor die die Schließanlage austauschen: Ruf mal bei folgender Telefonnummer an und melde den Schlüssel als verloren: 0180 2 3333, 6ct/Verbindung.

Wenn der Schlüssel aufgefunden wurde,kommt er nach Marburg, dort wird auf eine Nachforschung gewartet.Also, einen Versuch ist das auf jeden Fall wert.
Wie das rechtlich aussieht weiss ich nicht, aber man sollte Schlüssel immer in wattierten Umschlägen verschicken, da die Gefahr besteht, dass ein Papierumschlag in der Verteilmaschine beschädigt wird.

Ein Versuch würde ich auf jeden Fall unternehmen, bei der Post zu Fragen, ob der Zusteller sich evtl. daran erinnern kann, wie der Umschlag bei Übergabe aussah.

Dein Freund oder wer auch immer war natürlich beim unversehrten Einliefern des Umschlages dabei ;)

Du bist raus aus dem Schneider! Lass dir da NIX anhängen. Wenn der Brief beschädigt ankommt, muss er Empfänger den Inhalt prüfen!!! Tut er es nicht und stellt im Nachhinein fest, dass etwas fehlt, hat er PECH!

  1. schlüßel mit Einschreiben = scheiße ^^

  2. wenn du nachweisen kannst das alle 3 schlüßel drin waren trifft dich keine schuld ^^

(außervllt die dummheit n metal gegenstand in nen briefumschlag zu stecken un den wegzuschicken o.O...er könnte ja nie das papier zerstören...o0 naaaaain..... -.-)

wenn du es nicht nachweisen kansnt hafteste dafür...kurzum...leg schomal das gelb bereit für den schloßer...^^

( bevor jetzt bla bla bla kommt... ER hat die bringschuld...daher haftet er dafür das die schlüßel auch ankommen ^^)

Was möchtest Du wissen?