Einschreiben bei Postfach?

4 Antworten

In das Postfach wird eine Benachrichtigung eingelegt, mit welcher sich der Postfachinhaber am Schalter melden muss. Hier bekommt er dann das Einschreiben gegen Unterschrift ausgehändigt.

Aber Achtung: Meldet sich der Postfachinhaber nicht binnen 8 Tagen am Schalter geht das Einschreiben wieder zurück an den Absender mit dem Vermerk "nicht abgeholt".

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Auch bei Postfachadressen gibt es jemand, der für ein Einschreiben zuständig ist und dafür unterschreibt.

Der Empfänger bekommt eine Benachrichtigungskarte ins Postfach und kann damit dann das Einschreiben am Schalter abholen.

Habe es an das amt für Ausbildungsförderung geschickt.. holen Ämter Briefe ab? Hab jetzt Angst dass ich kein Auslandsbafög kriege 😅

0
@Helmanihoch

Wenn die ein Postfach haben und ihre Post haben wollen, müssen sie die klar auch abholen. Oder sie bekommen jeden Tag solche Mengen, dass die Post das per "Firmenzustellung" bringt.

D.h. da fährt ein Sprinter extra die ganzen Großkunden im Bezirk an und bringt denen Kistenweise die Post, weil der normale Zusteller das gar nicht schaffen würde. Das wird nicht das einzige Einschreiben sein, was die im Monat bekommen. Das funktioniert schon...........

2

Der Empfänger findet in seinem Postfach eine Benachrichtigungskarte und holt den Brief am Schalter ab.

Was möchtest Du wissen?