Einschreiben - nur den Familienname?

2 Antworten

Brauchst Du nicht. Du kannst auch einfach an Familie XY schreiben. Annehmen darf es jeder, der zu dieser Familie gehört. Anders wäre es bei einem Einschreiben "eigenhändig". Da muss zwingend der Vorname dabeistehen

Ankommen wird es, aber ein Einschreiben ist da sinnlos, da es jeder aus der Familie entgegen nehmen kann.

aber genau das würd mir ja reichen. man wird das in der familie selbst ja weitergeben oder?

0

Was möchtest Du wissen?