Einschlafstörungen bei Vollmond?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt da seriöse wissenschaftliche Untersuchungen (findest Du auch im Internet) die besagen, dass das Einbildung ist und dass da nichts dran ist.

Ich meine aber es ist etwas dran. Es ist mir schon mehrmals passiert, dass ich wunderte nicht gut schlafen zu können und erst am nächsten Morgen feststellte, dass Vollmond war.

Also Wissenschaft hin oder Wissenschaft her: Ich meine es ist was dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PandaLaiin
12.10.2011, 23:10

Ich glaube auch, dass etwas dran ist. Aber es könnte auch Einbildung sein, denn Einbildung kann mit der Seele (oder Physe?!) eine Menge anstellen.

0

Der Mond hat schon seit Jahrhunderten Einfluss auf die Menschen. Die Experten streiten sich aber noch darüber was er bewirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vollmond an sich trägt keine Schuld, wenn wir eine unruhige Nacht verbringen. Oft suchen wir aber nach einem Grund, warum wir schlecht geschlafen haben. Und da kommt uns der Mond als Erklärung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PandaLaiin
12.10.2011, 23:08

Aber bei mir ist es zum Beispiel so, ich liege in meinem Bett, schließe die Augen und schlafe einfach nicht ein... weder nach 10min, nach 20min, noch nach 30min. Und dann wälze ich mich die ganze Zeit im Bett herum, suche die richtige Schlafposition und ich schlafe trotzdem nicht ein. Und das passiert mir jedesmal und auch nur, wenn Vollmond ist.

0

Es gibt tage da kann ich nicht einschlafen. Wenn ich dann aus dem Fenster schaue und es ist vollmond, dann hab ich schon jemanden dem ich die Schuld daran geben kann.

wenn aber kein Vollmond ist kann ich auch manchmal nicht schlafen ^^ Also kompletter schwachsinn. Irgendwann seh ich dann auf den abnehmenden Mond und denke mir: Ach es war vollmond. Ich hatte gar keine Einschlafstörungen. Ist meiner Meinung nach Einbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die innere Uhr mancher Menschen lebt im Rhythmus der Mondphasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PandaLaiin
12.10.2011, 23:02

Und wenn Vollmond ist, will der Mensch unbewusst nicht einschlafen, oder wie?

0

Wissenschaftlich ist das reiner Blödsinn.Aber ich schlafe bei Vollmond auch nicht aus welchen Grund auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeckerFrog
13.10.2011, 16:39

Mit offenem oder geschlossenem Rolladen?

0

. . . weil es vielleicht so hell ist? ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PandaLaiin
12.10.2011, 23:03

:D heller als die Sonne auch wieder nicht.

0

Was möchtest Du wissen?