Einschlafprobleme. Was tun, wenn die Gedanken kreisen?

10 Antworten

mir hat nach lang anhaltender Schlaflosigkeit Medalin-Forte mehr als nur gut geholfen. Medalin-Forte ist Natur pur und somit völlig nebenwirkungsfrei. Einnehmen...........zügig einschlafen..........fertig ! Manche Problem können so einfach gelöst werden, man muss halt immer nur wissen wie !

Also mir ging es ähnlich. Mittlerweil mache ich mir immer Tee bevor ich ins Bett gehe und höre dann leise entspannende Musik. Ich habe auch immer das Fenster offen (für frische Luft) und eine Wärmflasche. Außerdem würde ich es mal mit meditieren versuchen, denn so lernst du es die Gedanken aus deinem Kopf zu kriegen! Und wenn du an was denkst, dann am besten an was ruhiges und schönes. An deiner Stelle würd ich auch versuchen, alle Sachen, die anfallen, sorgsam und rechtzeitig zu erledigen, sonst machst du dir zuviele Gedanke darüber. Und versuche immer gleich spät ins Bett zugehen und gleich früh aufzustehen. So bleibt dein Schlafrytmus ausgeglichen. Viel Glück!!! ♥

Wenn es so ist, wie du das beschrieben hast, kann das ein deutliches Anzeichen auf Depressionen sein. Sogar wenn die Gedanken nicht negativ sind. Ich würde dir empfehlen mal einen Psychologen aufzusuchen, so etwas ist nämlich nicht zu unterschätzen.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Ich denke die ganze zeit an meine Freundin und kann deswegen nicht einschlafen?

Ich denke immer an meine Freundin und glaube das ich deswegen gerade nicht einschlafen kann... Kennt ihr gute Tipps und Tricks um schnell einzuschlafen?

...zur Frage

Weshalb kann ich nur umgekehrt besser einschlafen und was kann ich dagegen tun?

Hallo,

seit ungefähr 6 Monaten kann ich in normaler Stellung meistens nur sehr schwer einschlafen und das dauert dann bis zu 5 Stunden. Wenn ich aber mein Kopf an das Fußende lege, schlafe ich innerhlab kürzester Zeit ein. Warum ist das so und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Weiß jemand welche Blockade das ist, die mich nicht schlafen lässt?

Ich habe das alle paar Monate, meist für einige Wochen. Irgendwas hindert mich einfach daran mich schlafen zu legen, selbst wenn ich müde bin und nur noch "sinnlose" Dinge mache (YouTube, Rätsel, Hörspiel etc.). Irgendwas in mir zwingt mich dann wach zu bleiben, das kann dann schon mal bis 6 Uhr gehen, meistens bis 3 oder 4, selbst wenn ich um 7 raus muss. An Albträumen liegt es nicht, das kann ich sagen. Ich verstehe mich da selbst einfach nicht.

...zur Frage

--Immer diese Nagegedanken vorm Einschlafen--

Hallo Community,

bitte denkt jetzt nicht"ach schon wieder so was, das steht mir schon zum Hals raus, immer diese Probleme von wildfremden Leuten" Ich habe das auch eine Zeit lang gedacht. Mittlerweile weiß ich es besser.

mein Problem ist folgendes: Ich kann seit ca. einer Woche nicht mehr Einschlafen. Ich liege bis 2Uhr wach, und denke über alle möglichen schrecklichen Sachen nach. Beziehungsweise denkt es mich, denn ich will das alles nicht denken, ich will schlafen und nicht über diese vergangenen Dinge nachdenken müssen.

Alles habe ich schon probiert. Lesen, Musik hören, Milch mit Honig, Schäfchen zählen...immer noch wach. Egal wie müde ich bin, ich schaff es trotzdem nicht, einzuschlafen. Auch weil ich Angst habe, vor dem was ich dann wieder für Sch*** träumen werde.

Habt ihr irgendwelche Tipps, was ich machen kann?

Bin euch sehr dankbar für gutgemeinte Antworten-PP

...zur Frage

Macht ihr euch manchmal Sorgen wegen des Einschlafens (siehe Details)?

Manchmal denk ich abends über das Einschlafen nach und es macht mir Sorge das man einfach so "das Bewusstsein verliert". Gerade denkt man noch über etwas nach und ist völlig da und plötzlich ist man ungesteuert/unkontrolliert "woanders". Wenn man wieder aufwacht weiß man nicht mehr wie das eigentlich passiert ist und am nächsten Abend macht man es einfach wieder.

Denkt ihr auch manchmal darüber nach und es macht euch Sorgen?

(Wenn nicht bestimmt diese Nacht und ihr antwortet Morgen :o) )

...zur Frage

Ich kann nicht einschlafen wegen zu vieler Gedanken

ich gehe noch zur Schule! Möchte keine schlaftabletten etc. ! Wenn ich schlafen gehe und einschlafen möchte kommen immer soooooooooooo viele gedanken (ca.2std bin ich in gedanken und denke und denke ...) Das nervt! Meine Freunde ,oder mein Bruder sind dagegen nach 10 min am Träumen .. Was kann ich tun ? Ich bin ein Mensch der von Natur aus sehr sehr sehr viel nachdenkt ... Ich hoffe auf Hilfe !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?