Einschlafprobleme was könnte helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht mir auch so, versuche am besten mindestens eine Stunde bevor du schlafen gehst nicht vor einem Bildschirm zu sitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymone
06.01.2016, 01:42

giebt ja balulichtfilter:)

0
Kommentar von NUTZ3RNAME
06.01.2016, 13:00

Ja aber es geht auch generell um die Aktion die man z. B. Am computer macht und nicht nur um das Blaulicht. Die ganzen Informationen etc. Muss das Gehirn auch erst verarbeiten was dazu führen kann das man schlecht einschläft oder schlecht schläft

0

Vor dem schlafen milch mit honig in der mikrowelle oder herd erhitzen und trinken . Dabei ein Buch lesen und alle Geräusche quellen ausschalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymone
06.01.2016, 01:29

hab das problem wenn ich aauch nur ein knistern höre das ich sofort wach bin

0
Kommentar von TaddlNudelLiebe
06.01.2016, 01:36

hast du andere bewohner in deinem Haus / wohnung?

0
Kommentar von Anonymone
06.01.2016, 01:43

Ja 2 andere aber auch wenn sie nicht da sind habe ich das problem

0
Kommentar von TaddlNudelLiebe
06.01.2016, 01:46

hm du könntest aber auch mal damit zum Arzt und der kann dir dann schlaftabletten geben. das problem hatte meine Tante damals auch :D

0

Für mich ist das beste "Schlafmittel" der Fernseher...hilft aber leider nicht bei jedem :-)
Ev ein Buch lesen
Beruhigende Musik hören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?