Einschlafprobleme seit 4h?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kenne ich nur zu gut^^ Vor wichtigen Pruefungen (interessanterweise vor allem diese, auf die ich GUT vorbereitet bin - weil diese mir dadurch ganz besonders wichtig sind - schlafe ich oft nur ca ne Stunde, mal mehr mal weniger.

Was mir bisher half war der Gedanke, dass ich nicht schlafen muss.
Also ich nehme mir selbst den Druck, indem ich mir klar mache, dass ich nun auch durch machen koennte und es dennoch so gut wie garkein Problem fuer die Pruefung waere.

Der Koerper behandelt eine Pruefung aehnlich wie eine Gefahrensituation: er stellt sich darauf ein diese zu meistern. Wenn man vor einer Pruefung bloss EINE Schlafphase vermasselt hat, ist das noch nicht so schlimm, als dass der Koerper nicht dennoch reserven hat um einen da durchzubringen.

Ganz was anderes ist allerdings der geistige Druck, den du dir machst, da dieser dich nicht nur vom Schlaf abhaellt sondern z.B. mich schon zwei mal in einer Pruefung voellig blockiert hat, sodass ich eine Pause waehrend der Pruefungszeit machen musste, damit ich dann fortfahren konnte und die Pruefung dann doch mit 1 bestehen konnte.

Daher mein Fazit: hoer auf es zu versuchen.

Such dir eine beschaeftigung, die nicht allzu aufregend ist, aber dich ablenkt und bleib einfach wach, bis du meinst du koenntest dann doch mal einschlafen. Dann versuchstes halt und wenns immernoch nicht geht, weiter beschaeftigen. Siehs einfach locker. Ist kein Problem, mal weniger zu schlafen. Wird schon werden. Wuensche dir viel Erfolg bei der Pruefung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tipp für das nächste mal. Lege dich nur ins Bett, wenn du müde bist, denn so verbindest du das Bett automatisch mit Schlaf.

Das heisst, keine anderen Aktivitäten (ausser Sex) wie z.B. Laptop, Hausaufgaben, andere Spiele etc.

Seit ich das mache, Schlafe ich in wenigen Minuten schon ein.

Tipp 2: Was auch immer passiert ist. Schliesse deinen Tag ab. Akzeptiere bewusst, dass der Tag vorbei ist und was auch immer passiert ist, es morgen weiter geht.

Hoffe konnte ein wenig helfen, LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

same .. hab genau das selbe Problem
Viel Glück ich hoff für dich du kannst bald schlafen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schonox
07.11.2016, 03:01

Danke, dir auch viel glück.

0
Kommentar von leah11rodriguez
07.11.2016, 03:03

Versuchs mal mit 4 sek. durch die Nase einatmen, Luft für 7 sek. anhalten, Luft 8 sek. lang durch den Mund ausatmen. Das soll einen irgendwie zur Ruhe bringen oder so hab ich mal gehört

0

Es ist noch gar nicht 4 h, sondern erst 3 h , oder irre ich mich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schonox
07.11.2016, 02:59

Seit etwa 4 stunden .-.

0

willkommen im Club🙄
Morgen russisch Schulaufgabe und dann nicht schlafen können, also ich mache meistens dann das Fenster auf und blinzel 1 Minuten lang ganz schnell und dann geht es meistens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leah11rodriguez
07.11.2016, 03:04

mir gehts gerade auch so 👏 viel Glück dir 😅

0
Kommentar von DinoMath
07.11.2016, 03:19

interessante Technik.

0

Ah , geht der Kopf nicht aus?

Gehe an die frische luft Jogge jetzt 20 sec. auf der stelle sag dir du gehst jetzt schlafen.

gehe ins bett spanne jeden Muskel 30 sec.ganz fest an (alle gleichzeitig) und sag dir das du schlafen wirst, jetzt lass los...

angenehme träume ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?