Einschlafprobleme mit Heimweh und so

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst du nicht schlafen nur weil andere es tun. Aber ich kenne das Problem da ich das früher (mit 10-12) auch hatte meine Mutter hat mich zum Psychologen geschickt weil ich wirklich geheult habe und sie meinte ich hätte Schlafstörungen. Also erstmal würde ich in ruhe mit meiner Mutter drüber reden.Oder mit jemand anderem wenn du nicht mit deiner mutter reden willst.

Mein Psychologe hat mir einige Tipps gegeben... Zum Beispiel hilft es wenn du dir in Ruhe immer wieder einredest das du müde bist und schlafen kannst. Du darfst dir dabei auf keinen Fall druck machen, sondern nur im Unterbewusstsein einreden.

Oder du machst Dinge von denen du weißt das du müde wirst. Bei mir ist das lesen. Wenn ich abends ein Buch lese schlafe ich nach ein Paar Seiten ein.

Ich hoffe ich konnte wenigstens etwas helfen.

Lg MinaChann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?