Einschlafhilfe bei Schlafstörungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du es auch schon mit anderen Techniken versucht? Vielleicht musst du ja nichtmal teures Geld ausgeben und bekommst es auch so wieder in den Griff

Ach, ich hab schon alles mögliche versucht. War so gar schon im Schlaflabor. Dort meinte man, ich hätte eine massiv ausgeprägte Schlafstörung. Man gab mir Tropfen, die zwar in der Klinik gut geholfen haben, aber zu Hause kaum Wirkung zeigen. Außerdem hab ich eine Reizblase, wegen der ich nachts ständig raus muss. Mittlerweile kann ich nicht mal mehr einschlafen. Die Ärzte meinen, das hängt alles zusammen und ich bin schon total verzweifelt. Besonders schlimm ist das seit den letzten 3 Monaten. Ich kann mich nicht mehr konzentrieren, bin zur Zeit krank geschrieben und weiß nicht mehr weiter. So ein Lichterspiel hätte nicht mal Nebenwirkungen. Besonders gut geschlafen habe ich auch zu diesem Zeitpunkt nicht. Deshalb war ich ja so beeindruckt, dass man durch Lichtprojektion solche Erfolge erzielen kann.

0
@Rosy1974

Ah verstehe.. Hast du es auch schonmal mit Yoga probiert? Also neben dem Lichtspiel kannst du dich ja auch weiter an Entspannungstechniken ausprobieren. Mir hat es zum Beispiel sehr gut geholfen. Leider weiß ich nicht wo es solch ein Lichtspiel geben könnte, aber notfalls kannst du doch auf der Station nochmal nachfragen.

Ich wünsche dir alles Gute!

0
@GabiiElla

Ich weiß gar nicht, wie das mit Yoga funktioniert. Aber meinst du, dass die Lichterspiele von Pearl die gleiche Wirkung haben, oder ob das Lichterspiel auf der Station schon was Spezielleres war?

0
@Rosy1974

Beim Yoga geht es viel um darum auf seinen Körper zu hören und zu vertrauen. Es ist schwer das in ein paar Zeilen zusammen zufassen aber ich kann es nur wärmstens empfehlen.

Ich denke schon das die Lichtspiele ähnliche Wirkung haben werden. Probier es mal aus

0

Was möchtest Du wissen?