Einschlafen nach der Schule verhindern?

2 Antworten

Versuche Dir ausreichend "Nicht-Schlaf" anzusparen, damit Du vor allem abends früh genug schlafen gehst. Am besten ist es, wenn man die Phase 22:00 - 24:00 Uhr mitnimmt. In dieser Zeit erholt sich der Körper nämlich besonders gut. Du solltest aber überhaupt versuchen auf 7- 8 Stunden insgesamt nachts zu kommen. Vielleicht mit sanfter Musik einschlafen, die Du kaum wahrnehmbar leise stellst.

Den Anfang könntest Du machen, indem Du mittags, auch wenn es noch so schwer fällt, auf den Schlaf verzichtest, damit Du abends ausgelaugt bist. Dann wird sich das alles von ganz allein regeln.

die schnellste Lösung wären Energydrinks, ist aber auf dauer ungesund. Sport könntest du versuchen. ansonsten ist grüner Tee eine gesunde Alternative. Oder wenn es ganz schlimm ist, doch mal beim Arzt nachfragen.

Was möchtest Du wissen?