Einsamkeit, traurig?

4 Antworten

Wahrscheinlich ist die Situation in der Schule schon festgefahren, weil du als Aussenseiter giltst.

Wie wäre es wenn du dir Außerhalb Kontakte suchst. Eine Anlaufstelle wäre ein Sportverein.
Dort kannst du besser auf andere Leute zugehen, da diese neutral sind. Der Vorteil in einem Sportverein ist, dass du & die anderen Leute dort ein Hobby teilt, was ein gutes Gesprächsthema für den Anfang ist.
Ich weiß, dass hilft dir bei der Situation in der Schule nicht, aber das wäre schon mal ein guter Anfang, was gegen die Einsamkeit zutun

Vielleicht wäre es ja in Absprache mit Deiner Mutter möglich, dass Du einfach mal einige Deiner Schulkameradinnen/Schulkameraden zu Dir nach Hause einladen kannst, damit ihr Euch dadurch mal näher kennen lernt.

Die Leute geben dir gute Tipps. Benutz sie unbedingt. Ich rate dir Fremdsprachen zu lernen( oder wenn du schon Fremdsprache lernst, such den Freund zum Chatten). Das habe ich schon gemacht. Einsam sein ist so schwer, aber dieses Problem kann man auch mit Hilfe Netzwerken auch lösen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Wieso bin ich so traurig wenn ich alleine bin?

Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen oder mich verstehen. Seit Monaten ist es so, wenn ich alleine bin sprich zuhause (ich lebe mit meinem Papa alleine, er ist auch da) fühle ich mich immer so einsam und alleine und fange meist direkt an zu weinen. Sobald ich aber einen Plan habe zumbeispiel dass ich gleich mit Freunden raus gehe ist es wieder gut, das heißt wenn ich unter Leuten bin, bin ich glücklich. Nur das allein sein macht mich fertig. Besonders das alleine einschlafen.

...zur Frage

Ich brauche etwas Liebe :(

Ich habe bis jetzt noch keine Freundin gehabt.

Bin 18 Jahre alt und echt mega einsam... irgendwie. Es ist schwer zu erklären. Manchmal fühle ich mich sehr einsam und manchmal auch nicht. Außerdem werde ich traurig wenn ich Bilder von glücklichen Paaren sehe oder nette Sätze die sich paare Sagen (ich hör manchmal zu beim Joggen). Am meisten fühle ich mich einsam, nachdem ich trainiert habe und müde und kaputt kurz am Pc bin oder mich ins Bett lege.

Ich höre immer wieder das ich nicht verkrampft nach einer Freundin suchen soll, habe aber bisher auch kein Mädchen gesehen zu der ich mich hingezogen gefühlt habe.

Kann mir vielleicht jemand helfen mit meinem Problem? :D

Danke euch!!!

...zur Frage

Einsamkeit und keine Lust mehr auf irgendwas?

Hallo, ich habe das Problem das ich mit keinem aus meiner Familie reden kann. Mein Vater ist momentan nicht zuhause und wenn ich mit ihm über meine Probleme reden möchte, kommt er immer mit der Antwort: Therapeut!

Meine Mutter hört mir zwar zu aber unternehmen tut sie auch nichts dagegen. Sie vergisst immer irgendwas wenn es um mich geht.

Mein bruder.. den interessieren nur Computerspiele..

Mein Stiefvater.. naja der macht sich über alles lustig was ich sage oder tue.. oder er beschimpft mich oder lästert über mich.

Kurze hintergrundinfo: Ich bin zu meinem Vater gezogen wegen meinem Stiefvater aber es hat sich nichts geändert. Ich erwähnte heute meine Angststörung und er meinte das ich gestört bin aber im Kopf.. das hat mich sehr verletzt aber ich sage zu ihm nichts, denn ich habe auch Angst vor ihm.


Die einzigen mit denen ich reden kann sind meine Katzen, denn meine 'freunde' verstehen mich auch nicht. Ich fühle mich dadurch so alleine und habe vor Jahren sogar mal darüber nachgedacht mich umzubringen aber das ist ja auch keine Lösung.

Könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben der mir hilft mich nicht einsam und allein zu fühlen?

...zur Frage

Ich bin immer allein, und fühle mich als existiere ich nicht?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt. Ich mache mein Abitur und verstehe mich in der Schule mit allen gut. Allerdings bin ich außerhalb der Schule immer sehr einsam. Ich fühle mich nicht gebraucht. Jeder hat so seine Leute mit denen er was macht in der Freizeit üben ich Sitz Allein zuhause. Aufgrund eines Schulwechsels habe ich meinen alten Freundeskreis verloren. Ich habe ein sehr niedriges Selbstwertgefühl bekommen das letzte Jahr. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich fühl mich als braucht mich keiner, als würde es keiner merken wenn ich weg bin. Dieses Gefühl Schleicht sich immer mehr ein und ich bin wirklich sehr traurig. Weiß jemand eine möglichkeit wie ich mir selbst helfen kann? Oder sollte ich mir professionelle Hilfe suchen? Allerdings sollten meine Eltern nichts davon wissen, da es bei uns zuhause nicht sehr leicht ist, da meine Mutter selbst an Depressionen leidet und ich Sie nicht zusätzlich verletzten möchte. Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Selbstmordgedanken wegen einsamkeit

Ich fühle mich einsam, hab kein bock mehr zu leben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?