Einsame Menschen als Geldquelle nehmen und ihr Geld entlocken?

13 Antworten

Eigentlich eine interessante Frage: denn in der Realität ist das ja nicht immer so einfach und offensichtlich festzustellen! Gut fand ich das eine Beispiel aus dem Kommentar. Was ist mit Streamern die zu ihren Zuschauern eine Art Verbindung herstellen, und dann aber auch immer mal wieder um Spenden bitten.

Welche Menschen spenden dann wohl...bestimmt vor allem diejenigen die sich einsam fühlen, wenig reale Kontakte haben und denken zwischen dem Streamer und ihnen selbst besteht eine Verbindung!

Ist das dann die Schuld der Streamer die das ja durchaus auch als konkreten Job machen? Schwierig...sie suchen sich nicht unbedingt konktet "einsame" Menschen aber es sollte schon bewusst sein, dass gerade solche Menschen nicht selten Zuschauer sind. Ein ziemlicher Graubereich.

Ein absichtliches Abhängigmachen ist aber natürlich ganz klar verwerflich! Interessant finde ich persönlich aber die eben angesprochenen Zwischenbereiche.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Teil meiner akademischen Ausbildung.

Das ist wahrscheinlich die beste Antwort welche auf dieser Seite jemals bekommen habe. Natürlich können die Streamer so was nicht kontrollieren, jedoch gibt es auch einige Personen welche gezielt auf so eine Beziehung gehen. Aber schwarze Schafe gibt es überall leider.

1

Natürlich ist das verwerflich und unter Umständen sogar strafbar.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Opfer heißen Opfer weil sie zum Opfer geworden sind.

Ansonsten könnte man bei nahezu jeder Tat auf die (Mit-) Schuld des Opfers verweisen.

Natürlich ist das schändlich und verwerflich! Man nutzt das Vertrauen von einsamen Menschen nicht aus, um sie zu betrügen und selbst Vorteile davon zu haben! In dem von dir geschilderten Fall ist es sogar kriminell und wird richtigerweise strafrechtlich verfolgt.

Schon das du soetwas fragst spricht für deinen schlechten Charakter.

So eine Frage stellt sich gar nicht erst. Das so etwas nicht klar geht sagt einem doch schon der gesunde Menschenverstand.

Ah auf einmal bist du Psychologe geworden sehr stark man! Aber wenn Streamer so tun als wären sie deine Freunde und dir Geld aus der Tasche ziehen das ist in Ordnung, aber wenn ich so ne Frage stelle Weltuntergang sehr nice!

0
@BoronaZoro

Ich bin Fotograf, nicht Psychologe. Wie kommst du darauf das ich Psychologe bin? Wegen meiner gewählten Ausdrucksweise und Rhetorik?

0
@Fotograf1986

Du kannst ja meinen Charakter übers Internet lesen , kann nicht jeder!

0
@BoronaZoro

Wo habe ich das getan? Bei einer anderen Frage?

Weil hier habe ich das ja nicht getan. Oder hast du dich vielleicht vertan und meinst eigentlich einen anderen User?

0

Was möchtest Du wissen?