Einsam, verschuldet und übergewichtig, wer kann mir aus seinen Erfahrungen erzählen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hab mal auf deinem profil gestöbert. Schulden von 3000 euro sind nun wirklich nicht viel und können mit ratenzahlungen bezahlt werden. 

Hast du einen job? Sonst mach dich auf die suche.

Gegen depressionen kannst du mal zu einem therapeuten gehen, wenn es aber durch die umstände bedingt ist, kannst du dich da auch selbst rausholen. 

Hast du mal an johanniskraut gedacht? Musst du über mehrere wochen einnehmen, hat eine stimmungsaufhellende wirkung, ist gegen innere unruhe und angstzustände.

Und zum abnehmen musst du dich nur mal aufraffen, denn sobald du die ersten erfolge siehst und spürst, spornt das an und hellt auch deine stimmung auf. Außerdem werden beim sport glückshormone freigesetzt.

Also hopp hopp:) raus aus der depristimmung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Lieber, Sport ist da tatsächlich der Schlüssel zu so gut wie allem. Fitness --> Besserer Körper --> mehr Selbstbewusstsein --> Mutiger auf Leute zuzugehen, Leute gehen auf dich zu (Irgendwie traurig in unserer Gesellschaft, aber halt wahr) --> Dadurch Motivation gesammelt --> Job suchen, Motivation Leben wieder hinzubiegen

Die einzige Hürde ist, mit dem Sport anzufangen und konsequent durchzuziehen. Der Schritt muss von dir kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1x nicht hängen lassen, schuldnerberatung,abnehmen,freunde unter gleichgesinnten suchen-zb mollisport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?