Einsam mit Anfang 30 - Wie schaffe ich da nur raus?

ich, ist das weiblich, ein Schwuler, ein Mann ? Ein Gender ? Und ohne Alter und kg ...

Frau, 35. J

Du hast doch sicherlich genügend Arbeitskollegen um dich rum?

Nein, ich arbeite bei der Post

4 Antworten

Hey! Tut mir sehr leid, dass zu hören. Dir geht es offensichtlich sehr schlecht und du leidest sehr. Therapeutische Hilfe würde dir definitiv sehr Helfen, aber ich kann verstehen, dass du aufgrund deiner gesammelten negativen Erfahrungen momentan nicht in der Lage bist einem Therapeuten zu vertrauen.
Du kannst vielleicht zunächst versuchen selbst zu recherchieren (Bücher, YouTube Videos etc.). Vielleicht ist es auch eine Option an online Gruppen-Coachings teilzunehmen, da du hier mehr passiv teilnimmst und dich nicht überwinden musst physisch anwesend zu sein und die anderen Teilnehmer in ähnlichen Situationen sind (z.B. https://qr.ae/pvZYBH).

Finde jemanden dem du dich anvertrauen kannst zum Beispiel einen Partner, Arbeitskollegen oder Verwandten der sich die Zeit nimmt für dich da zu sein.

Wenn du Probleme hast in deinem Umfeld jemand zu finden dann versuche es im Internet.

Sieh es mal so. Du hast auch auch wenige Verpflichtungen. Du kannst morgen z.B. den Tag genießen ohne, dass es einen Programmpunkt gibt. Du kannst deine Wohnung schön halten und nach dem Feierbend auf der Arbeit, hast du wirklich Feierabend. An der Einsamkeit kann man was machen. Setz dich in ein Kaffee, fang ein Gespräch mit jemandem an. Viele können Einsamkeit mit einem Haustier besser überstehen.

Ich weiß, da ist das Kopfkino mit den Erfahrungen, die du gemacht hast. Das schalte mal ab und bleib unbedingt aufgeschlossen. Reinige dich von Negativität. Wenn es etwas gibt, was dich interessanter für Männer machen könnte, würde ich es tun. Wenn nicht, dann ist es auch gut.

Ich überbemühe mich irgendwo auf dieser Welt Anschluss zu finden und umso mehr ich es versuche umso schlimmer wird es 

Guten Morgen,

Bitte lese oben diesen kopierten Satz⬆️

Das ist der Schlüssel 🔑 .

Also handle genau umgekehrt. Sei locker und entspannt.

⛔Kein Stress bitte⛔

Lerne Dich besser selbst zu lieben, denn Liebe und Anerkennung bekommst Du nicht von Außen! Und je mehr Du lockerer wirst, umso mehr bekommst Du inneren Frieden.

Konzentriere Dich nicht auf andere Menschen, sondern lieber um Deine eigene Person.

...

Du bist emotional abhängig von Andere?

Sei Dein eigener MASTER! Das ist Kopfsache.

Deine Lebensqualität hängt nicht von fremde Menschen ab. Es gibt so viele falsche und egoistische Menschen die anstrengend sind.

Sei lieber glücklich, daß Dir niemand auf den Sack geht.

Alles Gute 🍀🍀🍀

Was möchtest Du wissen?