Einrichtung ältere Fritzbox: keine 15-stellige Pin vorhanden!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann solltest du vllt. das Kabel benutzen, das der FritzBox beiliegt. Wenn DSL verfügbar ist, leuchtet die Powerleuchte konstant, egal, ob die Zugangsdaten eingetragen sind oder nicht.

Ach *koppklatsch* O2? Die benutzen doch normalerweise gebrandete Router, oder haben die das geändert?

Hi,

Habe es nochmal mit einer neueren Fritzbox mit zugehörigem DSL-KABEL probiert und auch da leuchtet bei DSL nix auf. Der Router und das Kabel haben aber im alten Vertrag problemlos funktioniert.

Kann es dann wirklich am Kabel oder Router liegen?

Ne nicht der Schlüssel. Bei der Eingabe der Zugangsdaten für das Internet wird diese 15-stellige PIN gefordert.

0
@clakaclaka1

Dann solltest du dich bei o2 mal erkundigen, ob die tatsächlich nur ihre eigene Hardware unterstützen.

0
@iawoiserden

Mh okay.  Aber du meinst,  dass diese Leuchte trotzdem schon beim Anstecken leuchten müsste?

0
@clakaclaka1

Eigentlich schon, aber ich bin mir grad nicht ganz sicher, ob O2 und Co. da nicht Signale mitsenden, die nur durch ihre eigene Hardware ausgelesen werden kann. Am besten O2 anrufen und nachfragen :)

0

Wenn das DSL nicht leuchtet, ist entweder das Kabel oder der Router defekt.

Mit der Pin meist du vielleicht die Router Pin der unten auf der Box steht?

Hallo, habe unter der anderen Antwort kommentiert

0

Was möchtest Du wissen?