Einrichten eines Homegyms

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kauf dir nichts billiges , das ist Müll . Ich kaufe meine Hanteln bei "Megafitnesshop" . Achte auf den Innendurchmesser, am besten 30mm. Das ist normales Standartmaß . Am besten Stahl oder Guß, keinesfalls Plastescheiben mit Sand gefüllt oder ähnliches . Die Hantelbank ist definitiv ungeeignet . 110kg ! - nimm dein eigenes Körpergewicht und rechne das Trainingsgewicht dazu plus Sicherheitstoleranz . So eine Trainingsbank muß mindestens das doppelte auhalten .

die bank hält 210kg aus ;) 110kg ist das max. körpergewicht

0
@chicolo123

Ich hab eine Ähnliche . Würde ich NIE wieder kaufen . Ein Kumpel hat da mal Bankdrücken gemacht . Gut , er wog ca. 130 kg und hatte läppische 60 kg drauf . hinterher musste ich die Lehne reparieren . Für den Preis kann man auch nichts besseres erwarten .

1
@chicolo123

Ich trainiere seit 1 1/4 jahr zu Hause und würde es immer wieder machen . Vorteile: 1. Es ist billiger 2. Du kannst trainieren ,wann immer du willst . 3. Den Weg zu Muckibude sparst du dir. 4. dich können auch keine Typen blöd anquatschen. 5.. Wenn in der Muckibude mal viel Betrieb ist , dann musst du auch mal warten . Zu Hause nicht . 6. du hörst deine Musik und das so laut du willst . Nachteile : 1. in der Muckibude hast du die fachliche Anleitung des Trainers und kannst ihn immer was fragen. Zu Hause musst du dich durch Bücher und Internet schlau machen . 2. du triffst dort vieleicht nette Leute 3. die Auswahl an Geräten ist auf alle Fälle größer als Zuhause .

1
@Araklaus

Danke erstmal. Welche Geräte besitzt du zu Hause? Könntest du die mir vllt. verlinken? Danke :D

0
@chicolo123

1x Drückbank, 2x Ständer mit Hantelablagen, 1x Langhantel 1,80m 9,5kg, 1x SZ Hantel 1,20m 7,5kg, 2x Kurzhanteln 40cm 2,5kg, 6x0,5kg(wichtig), 6x1,25kg, 8x2,5kg, 12x5,okg(8xreicht auch), 2x10kg, 2x20kg Crosstrainer zum Warmmachen und Abwärmen, Ergometer und Sprossenwand für Klimmzüge und so( benutze ich leider kaum). Damit kann ich alle Muskeln trainieren . Mache 3x wöchentlich 3er Split a. 75 min.

0

Würde dir auch von der Hantelbank abraten, genau so wie Gewichte die mit Sand befüllt sind. Ich würde dir vorschlagen vernünfige Geräte zu kaufen, damit die Geräte auch ewig halten. myhomegym.de ist z.B. eine Seite wo man alle Geräte die man für ein Home Gym benötigt kaufen kann und dabei sind die Preise oft in Ordnung, ansonsten empfehle ich dir ebay.de.

Billig kann man garnix empfelen. Möchte man daran länger eine Freunde haben und sich nicht umbringen bei Steigerung der Gewichte ist ein vernünftiges Powerrack zu empfelen, mit einer stabilen verstellbaren Bank und entsprechender Hantelstange und Gewichten ist man da fix im Bereich von 1000 Euro sofern man neu kauft und nicht gebraucht. Wer nicht viele Jahre beim Sport bleiben möchte ist mit einer Studiomitgliedschaft besser beraten.

Die 110 Kilo der Bank sind relativ schnell erreicht, je nach eigenem Körpergewicht, danach kann sie in den Müll, länger als 2-3 Monate wirste damit kein Spaß haben, wobei sie generell schon Wackelig aussieht und nach dem Beugen möchte ich die Hantel auch nicht auf die 2 Ständer da packen, ganz davon abgesehen was passiert wenn ich aus der untersten Position nicht mehr hochkomm ohne Sicherheitsstreben wie bei einen Powerrack.

Dann ist je nach Übung im schlimmsten Fall alles was unterhalb der Hantel ist kaputt, das bist in der Regel, bei Drückübungen, du selbst, bei den anderen Übungen der Fußboden.

die bank hält 210kg aus ;) 110kg ist das max. körpergewicht

0

Welches Motocross Motorrad soll ich kaufen?

Ich bin 16 Jahre alt 175cm groß und wollte mit Motocross anfangen da ich durch Ausbildung jetzt endlich das nötige Kleingeld hab. Jetzt wollte ich fragen welches Moped ich denn für den Anfang nehmen sollte. Ich habe bis jetzt nur Erfahrung auf ein Beta rr 125 LC gesammelt und bin mal eine Runde auf einer 450 auf der Crossstrecke gefahren.

...zur Frage

Homegym sinnvoll?

Hallo, ich möchte ab sofort mit Kraft- und Cardiotraining anfangen. Weil mir aber die Fitnesstudios in der Nähe entweder nicht gefallen, oder mir zu viel monatliche Gebüren kostet, habe ich mit dem Gedanken gespielt ein eigenes Home Gym in einem zur Zeit leeren Raum einzurichten. Folgende Geräte wollte ich in diesen Raum reintun:

-Laufband -Crosstrainer/Fahrrad -Klimmzugstange -2 Kurzhanteln -1 Langhantel -Gewichte -Hantelbank

(Ich habe gelesen, dass Kurz- und Langhantel ausreichen um einen gut gebauten Körper zu bekommen... Stimmt das?)

Nun habe ich jedoch ein Problem: Ich habe überhaupt keine Ahnung was das Krafttraining anbelangt. Sprich: Ich weiß keine Übungen, keinen Trainingsplan oder sowas. Nun stellt sich mir die Frage, ob es dann überhaupt sinnvoll ist ein HomeGym zu bauen. Gibt es irgendwelche Videos oder Anleitungen zu all dem? Oder sollte ich vielleicht dann doch lieber vorher in ein Fitnessstudio gehen und dort etwas Erfahrung sammeln?

Würde mich über eine Antwort freuen.

...zur Frage

Reicht das für ein Homegym?

Hallo :D etwas zu mir :(bevor ich den Text schrieb da " Hallo :D kurz etwas zu mir")

Ich bin 16 und etwas übergewichtig und würde gerne in einem halben Jahr Zuhause mit Bodybuilding anfangen.(Erst in 6 Monaten weil ich für dieses Equipment mein Geld sparen muss und wir bis dahin umgezogen sind und ich dann platz hätte)

Ein Gym hatte ich nicht vor zu Besuchen weil ich auf dauer mehr bezahlen müsste und weil ich nur ungerne dahin gehen würde da ich auch sehr schüchtern bin :D Zudem würde ich nur ungern noch monatlich etwas bezahlen da ich noch Klavier- und Gitarrenunterricht nehme und Nachhilfe in Mathe je ein mal die Woche.

Aber ich habe diäten Satt und ich bin auch sehr unbewusst aufgrund meiner Fettleibigkeit und das würde ich gerne ändern und meine Frage wäre ob das reichen würde für ein Homegym

(Der Text wurde lang sry ^^)

Power rack :

https://www.amazon.de/Powertec-Power-WB-PR15-Farbe-schwarz/dp/B01N7KIN60/ref=mp_s_a_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1533425086&sr=8-2&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=powertec+power+rack&dpPl=1&dpID=418MvFRLWpL&ref=plSrch

Hantelbank mit hanteln :

Steht in der Antwort durfte nicht noch einen Link posten.

...zur Frage

Günstige, aber gut aussehende Hersteller für Herrenanzüge?

Ich benötige demnächst wohl ein paar neue Anzüge - für Marken wie "Boss" und Co. hab ich aber momentan nicht so das nötige Kleingeld parat;) Welche Marken könnt Ihr empfehlen, die einigermaßen erschwingliche, qualitativ gute und gut aussehende Anzüge herstellen?

...zur Frage

Nicht genug Kraft zum sport machen?

Hab gestern wie immer meine übungen gemacht aber diesmal konnte ich 0 leisten mein herz schlug allein nach 4wiederholungen richtig schnell und ich hab mich gefühlt als würd ich gleich bewusstlos werden (hab mich auch aufgewärmt)..Klingt erstmal heftig aber habs im endeffekt doch durchgezogen..hab halt vieles ausgelassen. Normalerweise hab ich die übungen mit leichtigkeit gemacht aber an einigen tagen fühl ich mich einfach richtig kaputt und müde..sollte ich dann ne pause machen oder trotzdem sport machen? Hatte davor heftigen muskelkater und hab ne zeit lang nich so viel gemacht...

...zur Frage

Wo Kleingeld umtauschen?

Habe 50€ in Münzen zusammengespart und die liegen bei mir schon etwa 3 Jahre lang rum, und ich will die endlich loswerden.
Kann ich die in Scheine Umtauschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?