Besteht ein Einreiseverbot in die Vereinigten Arabischen Emirate wenn man einen israelischen Stempel im Pass hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, da könntest du wirklich ein Problem bekommen.

Die israelischen Behörden stellen nicht umsonst auf Wunsch die Stempel in einem gesonderten Dokument aus, das dem Reisepass beigefügt wird.

Weshalb das in deinem Fall nicht geschah, ist für mich nicht ersichtlich.

Aufgrund der politischen Differenzen zeigen sich mehrere muslimische Staaten nicht besonders erfreut über israelische Stempel.

Nach offiziellen Angaben auf der Webseite des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland sollen diese Eintragungen aber angeblich bei Ägypten, Jordanien, Oman und den Emiraten keine Probleme bereiten.

Wie realitätsnah diese Auskunft ist, kann ich nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarcVader
01.06.2016, 23:36

ich wusste das nicht meine Eltern haben auch nicht an den wunsch gedacht. fuer mich war es einfach cool aus viel lander Stempel "zu sammeln" im reisepass.

danke fuer deine Antwort, Risiko ist es doch 

0

Wenn du wirklich einen israelischen Stempel im Pass hast, dann besorg dir einen zweiten Reisepass. Den bekommt man mit dieser Begründung auch. 

In den UAE ist ja schon die Einfuhr von israelischen Produkten verboten! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarcVader
01.06.2016, 23:34

zweiter pass ist doch illegal 

0

Was möchtest Du wissen?