Einreise USA/ESTA Antrag - Umlaut "ä" nur als "a" angegeben, neu stellen mit "ae"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, da bekommst du keine Probleme, da die Beamten an der Immigration dieses "Problem" kennen.

simba00 28.10.2012, 15:19

Danke, hatte ich mir schon gedacht, war mir aber nicht sicher, da in der internationalen Schreibweise, die auch auf dem Reisepass steht, es mit ae geschrieben ist und sonst halt mit ä, die von mir gewählte Variante mit a also gar nicht auftaucht. Aber das wird man den Beamten notfalls ja auch erklären können.

0
macqueline 29.10.2012, 08:58
@simba00

Den Beamten bei der Einreise kümmert dein ESTA-Antrag überhaupt nicht, die ESTA-Genehmigung ist nichts weiter als die Genehmigung zur Reise,denn ohne ESTA-Genehmigung würde die Fluggesellschaft dich nicht fliegen lassen.

0
MissMerlot 29.10.2012, 11:58
@macqueline

stimmt, ich wurde lediglich gefragt, ob ich esta gemacht habe. kontrolliert hat das an der immigration niemand.

0

Was möchtest Du wissen?