Einreise über Flughafen nach Ägypten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das geht gut. Ich hatte damals einen Reisepass, mein Sohn nur einen Personalausweis. Man braucht mit Personalausweis aber ein Passbild, das dann auf einen Ersatzzettel geklebt wird, anstelle des Stempels im Reisepass wird dann dort drauf gestempelt. Den Zettel bis zur Ausreise  im Ausweis gut aufbewahren, das Hotel will den auch haben, sonst lassen die einem nicht mehr raus.  Geld sollte man passend haben. Ich habe mir Dollars besorgt, sollte aber mit Euro auch gehen. Ggf. rechnen die aber schlecht um und man zahlt ein paar Euro mehr als notwendig. 

Für das Visa haben wird im Flugzeug bereits einen Zettel zum Ausfüllen bekommen (Kuli bereit halten) und den gaben wir dort bei Ankunft am Zoll hin mit dem Geld, paar Stempel drauf und in 5 Minuten ist alles erledigt. Mit und ohne Reisepass. Bei der Rückreise muss man auch wieder Zettel ausfüllen, liegt alles aber am Flughafen rum. 

Um die Kulis haben die sich dort allerdings gerissen, kann man als kleines Trinkgeld ein paar mehr mit haben. 

Danke für die ausführliche Antwort :)

0

Die Einreise nach Ägypten ist mit dem Personalausweis möglich. Zusätzlich musst du ein weiteres biometrisches Passbild mit auf die Reise nehmen.

Bei Zweifel über die Einreisebestimmungen kann man sich hier ganz gut schlau machen:

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/Uebersicht_Navi.html

Woher ich das weiß:Beruf – Sachbearbeiter im Einwohnermeldeamt seit 6 Jahren

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:
Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja. Es wird eine spezielle Einreisekarte ausgestellt. Hierzu muss ein Passfoto mitgebracht werden.
...
Anmerkungen:
Ausweisdokumente müssen sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein.
Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.
...
Visum
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Das Visum wird gegen eine Gebühr von 22,- € von der ägyptischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten in Frankfurt und Hamburg ausgestellt. Es kann auch bei Einreise nach Ägypten kostenpflichtig erworben werden. Seit dem 01.05.2014 beträgt die Gebühr 25,- US-$ (bzw. entsprechender Gegenwert in €). Die Visagebühr ist an offiziellen Bankschaltern vor Erreichen der Passschalter zu entrichten.

Es wird in Ägypten erwogen die Einreisebestimmungen für Touristen zu ändern. Das Auswärtige Amt steht hierzu im Kontakt mit den ägyptischen Behörden.

http://www.auswaertiges-amt.de/sid_AC75C62B02F89CFF81FB4EE40450AC13/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/AegyptenSicherheit.html?nn=363090#doc363010bodyText4

Bete aber vorher Gut!!! Da würd ich kein Schritt reinamchen überall nur Kieg. Dann muss man auch noch Angst haben das man nicht  abgeschossen wird in der Luft

Was möchtest Du wissen?