Einreise mit Hund nach Holland

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja. Um nach Holland einzureisen, brauchst du einen EU-Heimtierpass. Den kannst du dir aber ganz leicht beim TA machen lassen. Wenn der Hund gechippt ist und eine Tollwutimpfung hat die mindestens 1 Monat vor der Einreise aber maximal 1 Jahr alt ist, steht der Einreise nichts mehr im Weg.

Nimm den Nationalen Impfpass aber mit, nur zur Sicherheit. Bei Hunden ist es normal, auch mal 2 Pässe zu haben.

Bitte beachte: In Holland gilt Leinenpflicht. An einigen Orten (Stränden, Hundeparks, ...) gelten besondere Regelungen. Frag am Besten dann mal in der Stadt nach.

Hier noch mal zum nachlesen: http://www.reisen-mit-hund.org/holland/einreisebestimmungen-hund-holland.php

Viel Spaß in Holland !! Ich fahr mit meinen drei Rackern auch öfter's nach Holland. Ist echt toll da. ;P

Ein Hund muss nach der aktuellen Gesetzeslage für die Einreise über einen EU-Pass verfügen, gegen Tollwut geimpft sein, und durch einen Chip oder eine Tätowierung gekennzeichnet sein. Die Tollwutimpfung muß mindestens dreißig Tage vor Einreise erfolgt sein. Hier noch Infos zum EU Pass: http://de.wikipedia.org/wiki/EU-Heimtierausweis LG

Ich wohn fast in Holland, sind aus Versehen mal hin gelaufen-ohne Pässe... Nationaler Pass ist nicht international. National beschränkt sich auf DE, für die NL bräuchtet ihr einen EU-Pass. Sowas kontrolliert aber niemand, bei uns wenigstens nicht.

Wenn sowas kontrolliert wird, kann im schlimmsten Fall der Hund beschlagtnahmt werden und ansonsten gibt es mindestens eine Geldbuße, also würde ich würde die Grenze lieber legal überqueren.

0
@Stacy19

Ich hab ja nicht behauptet, dass es legal wäre oder ratsam ist. Das Risiko ist aber durchaus überschaubar...

0

Tollwut oder doch nichts?

Hey gestern hat mich ein kleiner Hund leicht gebissen, ich hatte eine lange Hose an und habe die Leine the Wunde auch sofort gereinigt, der Hund gehörte einer etwas wohlhabenderen Familie, denkt ihr es er hatte Tollwut oder sonst was? Werden Hunde nicht dagegen sogar geimpft?

...zur Frage

Wie oft darf ein Welpe gegen Tollwut geimpft werden?

Wir haben einen Welpen mit 4 Monaten aus Mallorca von einer Tierschutzorganisation. Der Kleine wurde vor 3 Wochen in Mallorca unter anderem gegen Tollwut geimpft. Gestern war ich bei unserem Tierarzt zum Impfen, es mussten Impfungen gemacht werden. Ich habe dann im Impfbuch gesehen, dass er nochmal gegen Tollwut geimpft hat. Ist das richtig? Ich mache mir Sorgen, da unser Hund nachmittag geimpft wurde und seitdem schläft,

Kann mir jemand antworten?

Liebe Grüße

...zur Frage

Welcher Hundeimpfpass ist besser?

Es gibt ja den Eu- Impfpass und den gelben Impfpass! Ich weiß das man mit dem blauen auch in Euripa reisen darf aber da ich nur selten in den Urlaub fahre und dann meinen Hund bei meinen Eltern lasse habe ich bisher nur den gelben Impass. Jetzt zu meiner Frage meine Nachbarn haben auch einen Hund haben aber den blauen Impfpass und sie sagen das der Eu Pass besser ist. Ich bin mir da allerdings nicht ganz sicher welcher Pass besser ist. P.S: Mein Hund hat auch einen Chip!

Mfg Lissy

...zur Frage

Verreisen mit dem Hund - Mit impfpass?

Hallo leute, möchte übers wochenende mit meinem hund nach holland (mit dem zug nach endschede) Ich habe einen Impfpass, könnte ein problem auftreten weil ich keine papiere habe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?