Einreise Kanada Landweg für Visapflichtige Ausländer?

2 Antworten

Die kanadische Botschaft in Berlin berät Dich kompetent.. Ein Laienforum wie GF nicht..

Kommt drauf an welchen Pass du hast.

Einen für den ich auch für Urlaube nach Europa ein Schengvisa bräuchte. Reicht das? Will interne mehr verraten

0
@Alpla1

Das reicht nicht, da es ja unterschiedliche Bestimmungen gibt für unterschiedliche Länder.

1
@Alpla1

Aus der Kombination deines Herkunftslandes und deinem Nick hier wird kaum einer deine Identität herausfinden können.

Wenn du allerdings nicht alle relevanten Infos geben willst, wie soll man dir dann konkret helfen.

Davon abgesehen aber halte ich es mit der bereits separat gegebenen Antwort, dass du dich an die kanadische Botschaft wenden solltest.

1

Nix naher oder mittlerer Osten

0
@Alpla1

Keine Infos - keine Hilfe. Entweder du gibst die benötigten Infos und evtl. kann dir damit jemand helfen oder du hörst auf, unsere Zeit zu verschwenden.

0
@Alpla1

Das hilft nicht wirklich weiter. Es gibt auch asiatische und einige andere Länder mit gesonderten Bestimmungen.

1

Vielen Dank für die wirklich sehr sehr schnellen Antworten und sorry wenn ich jemandes Zeit ve4schwendet habe

Danke

0
@Alpla1

Es handelt sich um einen Philippinischen Pass

0
@Regnars

Danke, ja, kostet 100 Euro. Natürlich viel um sich die Fälle von der anderen, der schöneren Seite zwei, drei stunden mal ansehen zu können.

Kurzentschloßen direkt an de3 Brücke wird's nicht gehn vermute ich, nur am Konsulat, richtig?

Das man für sowas keine " less 24 houres" anbietet....

0
@Alpla1

eTA würde kurzfristig gehen, aber scheinbar sind die Philipinen da nicht dabei. Wenn du das schon planst dort rüber zu gehen, dann kannst du das in der Botschaft/Konsulat natürlich vorab machen.

1

ESTA: "Durchreise in ein anderes Land" Ja oder Nein ankreuzen?

Hallo liebe Reise-Experten,

wir planen einen längeren Trip nach USA (26 Tage), wobei wir auch am 2. der Reise über Land (Niagara) nach Kanada ausreisen und am 6. Tag wieder über Land in Point Edward - Port Huron in die USA einreisen möchten. Wir fliegen nach New York rein und von dort auch wieder raus. Außer dem Kanada-Abstecher verlassen wir die USA nicht mehr.

2 Fragen:

1) Was muss ich dabei generell in Sachen Visum, ESTA, Pass beachten, wenn ich einen Abstecher nach Kanada mache?

2) Was kreuze ich beim ESTA-Antrag (https://www.estaapplication.us/de/form) bei folgender Frage an

"Information zu Ihrer Reise"

"Findet Ihre Einreise in die USA auf der Durchreise in ein anderes Land statt?" Ja oder Nein?

Danke für Eure Hilfe,

Udo

...zur Frage

Esta USA- Weiterreise nach Mexiko, Ausreisebeweise?

Hallo liebe Community,

und zwar bin ich am 29.07.2017 in die USA geflogen mit dem ESTA Programm, mein ESTA ist also für diesen Aufenthalt noch bis zum 26.10.2017 gültig. Nun bin ich ein paar Tage nach meiner Einreise in die USA über den Landweg nach Mexiko weitergereist, wo ich mich bis Mitte Dezember aufhalten werde. Bei der Ausreise nach Mexiko habe ich einen Stempel im Pass und ein Touristenvisum für 180 Tage erhalten. Jetzt war ich letztes Wochenende wieder in den USA und bin wieder über den Landweg zurück nach Mexiko gereist, habe diesmal jedoch vergessen mir einen Stempel im Pass geben zu lassen, der meine Ausreise aus den USA dokumentiert. Nun meine Frage: meint ihr es wäre besser wenn ich vor dem 26.10.2017 nochmal in die USA und wieder zurück nach Mexiko reise und mir dann einen Stempel im Pass geben lasse, oder reichen andere Beweise, wie beispielsweise Bustickets in Mexiko oder Belege von den Bekannten bei denen ich mich aufhalte aus, um meine Ausreise aus den USA zu beweisen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?