Einreise in USA mit ESTA, Rückflug aus Mexiko nach > 90 Tagen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine interessante Frage:

Es ist tatsächlich so, dass die USA im Rahmen des Visa-Waiver-Programms die 90 Tage Aufenthaltsdauer auf den ganzen nordamerikanischen Kontinent (also inkl. Kanada und Mexiko und einige Karibikinseln) beziehen. Selbst die Einreise über einen Transferflughafen lässt die 90-Tage-Frist laufen und man kann nur innerhalb der Frist über einen amerikanischen Transferflughafen ausreisen. Wenn man das nicht kann oder will, muss man auch als Deutscher, d.h. als Visa Waiver-Berechtigter, ein Visum beantragen.

Diese Regelung enthält allerhand Widersprüche. Ich habe einmal gelesen, ich glaube sogar auf der Website des US-Konsulats, dass mit dem Verlassen des nordamerikanischen Raums (z.B. durch einen Ausflug nach Guatemala oder Belize) die 90-Tage-Frist beendet wird und bei erneuter Einreise in die USA das Spiel von neuem beginnt. Und das Ziel, dass nämlich Nichtamerikaner gehindert werden, durch wiederholte Grenzübertritte sich einen Daueraufenthalt zu erschleichen, wird nicht wirklich erreicht, es wird nur ein bisschen aufweniger.

Praktischer Vorschlag: Direkt von Deutschland nach Mexiko fliegen oder ein langlaufendes Visum beantragen (indefinite / multiple entry). Die Gültigkeit des Visums hat mit der Aufenthaltsdauer nichts zu tun, sondern bezieht sich auf die Zeit, in der Einreisen möglich sind. So eins hatte ich mal vor vielen Jahren vor dem Visa-Waiver-Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsstest Du beim Übertreten der Grenze USA nach Mexico nicht einfach nur "offiziell" aus den USA ausreisen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von udla99
08.07.2013, 01:20

Nein, das hilft leider nichts. Eine Ausreise nach Mexico oder Canada zählt nicht als "Ausreise" im Sinne des Visa Waiver Programs. Wahrscheinlich würden es sich sonst zu viele Leute einfach machen und mal schnell nach Mexico fahren, um sich dann durch eine erneute Einreise einen neuen 90-Tage-Aufenthaltstitel zu sichern...

0

Was möchtest Du wissen?