Einreise in die USA und Kanada?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, musst du nicht, denn die Frage lautet:



b) Wurden Sie jemals aufgrund eines Deliktes oder einer Straftat gegen die Sittlichkeit oder aufgrund eines Vergehens im Zusammenhang mit Drogen verhaftet oder verurteilt, oder wurden Sie aufgrund zweier oder mehrerer Delikte verurteilt, für die das Strafmaß zusammengenommen fünf Jahre oder mehr betrug? Haben Sie jemals Drogen in Umlauf gebracht, oder beabsichtigen Sie zum Zweck krimineller Handlungen einzureisen?

Zu deinem Fall gibt es unzaehlige Beispiele. Der grundlegende Tenor ist, dass alles unter 91 Tagen maximal im Bundeszentralregister landet, aber darauf haben die Beamten keinen Zugriff.

Du kannst die Frage also mit "nein" beantworten.

Good Luck.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?