Einreise in die USA und ich habe meinen Reisepass verloren

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Urbanessa hat Recht! Bei Beantragung des Express-Reisepasses kannst Du die Nummer sofort bekommen. Einfach die Dame/den Herrn im Bürgerbüro danach fragen, die drucken Dir Deinen Antrag aus. (Ein vorläufiger RP geht nicht!!!)

Ich muss ihr allerdings auch darin Recht geben, dass man solche Dinge vielleicht etwas früher angehen sollte, aber das hast Du ja inzwischen selbst gemerkt.

Ich hoffe, Du hast wenigstens schon ein biometrisches Passbild machen lassen? Wenn nicht: gleich zum Bahnhof und in den Automat setzen!

Guten Flug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh Montag zum Bürgerbüro. Den vorläufigen Reisepass kannst du sofort mitnehmen. Das müsste dann zeitlich noch passen. Denk dran 2 Passbilder mit zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von natascha70
29.06.2013, 17:17

Hab grade mal kurz Google gefragt. Der vorläufige Reisepass reicht nicht aus. Dazu brauchst du zusätzlich ein Visum. Ruf am besten mal beim auswärtigen Amt an.

0
Kommentar von Clamide
29.06.2013, 17:17

Aber bei einem vorläufigen Reisepass benötige ich doch ein Visum oder?

0

Die USA erkennen den vorlaeufigen Reisepass fuer die Enreise ohne Visum nicht an. Auf dem Rathaus bekommst du auf die Schnelle keinen Reisepass ausgestellt, den die USA zur Einreise akzeptieren.

Die einzige Moeglichkeit ist, dir den vorlaeufigen Reisepass ausstellen zu lassen, um dann noch schnell auf dem Konsulat ein Visum zu beantragen. Ob die Zeit dafuer noch reicht, bezweifle ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum kannst du dich nicht bei ESTA verifizieren????o.O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clamide
29.06.2013, 17:16

Also ich habe gelesen, dass ein Expresspass ca. 3 Werktage benötigt und ich mich 72 Stunden vor Abflug per ESTA verifizieren muss. Da heute Samstag ist könnte ich wohl erst Montag einen ANtrag stellen und den Pass ca. am Mittwoch oder DOnnerstag erhalten. Dann sind aber die 72 Stunden schon unterschritten...

0

Ich will am Freitag nächste Woche in die USA reisen, aber ich kann meinen Reisepass nicht finden.

Und warum nicht? Wichtige Dokumente schmeißt man nicht rum, sondern man bewahrt sie an leicht zu findender Stelle auf, immer. So ein Reisepass löst sich nicht auf einmal in Luft auf - such mal gründlicher.

Ich könnte zwar am Montag zum Bürgerbüro, aber ein normaler Reisepass würde wohl niemals fertig werden und ein Express-pass wird wohl auch nicht langen, da ich mich ja 72 Stunden vorher per ESTA verifizieren muss...

Stimmt.

GIbt es da einen Ausweg?

Schon beim Expresspassantrag sollte es möglich sein, die spätere Passnummer zu bekommen. Sollte das aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein, wirst Du wohl umbuchen müssen und dann eben später in die USA fliegen. Es sei denn, bei der erneuten Suche taucht der Pass doch noch auf.

Grundsätzlich verstehe ich nicht, warum man a) solche wichtigen Dokumente verschlampt (Stichwort: Dokumentenordner für alles Wichtige) und sich b) erst auf den letzten Drücker darum kümmert, Reiseunterlagen zusammenzusuchen; um sowas kümmert man sich, ehe man die Reise fest bucht. Die Registrierung bei ESTA beispielsweise sollte nie auf den letzten Drücker hin gemacht werden, sondern immer mit etwas Pufferzeit von mehreren Wochen. Was ist beispielsweise, wenn ESTA nicht genehmigt wird und Du ein Visum benötigst? Dafür müsstest Du mindestens zwei Wochen einkalkulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taigafee
29.06.2013, 21:15

ADS wäre eine mögliche ursache ;-).

0

Was möchtest Du wissen?