Einreise in die USA - 2 Staatsbürgerschaften, beide angeben?

2 Antworten

Huhu!

Nein musst du nicht. Gib einen an und nimm auch nur diesen einen mit - in deinem Fall also nur die Deutsche Staatsbuergerschaft angeben und nur den Deutschen Reisepass mitnehmen ;) hat bei mir auch immer geklappt!

Viel Spass in den USA

LG

Edit: https://www.americandream.de/doppelstaatsbuerger-besonderheiten-bei-der-einreise-in-die-usa/ hier heisst es doch beide Angeben:

Wenn Sie über zwei Staatsbürgerschaften verfügen und es sich bei keiner Ihrer beiden Nationalitäten um die amerikanische Staatsbürgerschaft handelt, macht es laut Visa-Informationsdienst der US-Konsulate in Deutschland keinen Unterschied mit welchem Reisepass Sie in die Vereinigten Staaten einreisen. Sie sollten jedoch in Ihrem Visumantrag bzw. bei der Einreise in die Vereinigten Staaten auf Anfrage beide Staatsangehörigkeiten angeben.

Soweit ich mich erinnere habe ich das aber nie gemacht sondern immer nur eine angegeben (natuerlich die mit welchem Pass ich gereist bin...)

Ja beide angeben aber musst nicht zwingend beide ausweisdokumente mitnehmen

ESTA Reisegenehmigung für einen Gruppenantrag?

Wir haben gerade eine Gruppe von Anträgen für die Einreise in die USA beantragt, mit meinem Vater als Gruppenchef.

Allerdings, konnten wir nirgends die Daten von mir und meiner Mutter eintragen, sodass nur sein Antrag erteilt und genehmigt werden konnte.

Weitere Anträge kann ich irgendwie im Gruppenantrag nicht hinzufügen.

Gilt der Antrag nun auch für die Einreise für mich und meine Mutter oder müssen wir für uns beide separate Anträge stellen?

...zur Frage

Urlaub USA - ESTA ohne Kreditkarte

Hallo ,

wie ich heute erfahren habe, fährt unsere Tochter (18) mit Ihrer Abschlussklasse in die USA (NEW YORK) für 13 Tage (zu meinen Zeiten sind wir nach Bayern gefahren). Wir müssen uns selber um die Visa Angelegenheiten kümmern falls ein Visum erforderlich sein sollte. Meine Tochter ist deutsche und benötigt somit kein Visum für Amerika. Sie benötigt jedoch die ESTA Genehmigung. Jetzt haben wir folgendes Problem. Wir sind nicht im Besitz einer Kreditkarte (JA, ich weiß eine Kreditkarte sollte man immer haben). Für unsere Tochter haben wir eine Kreditkarte (zum Aufladen) bestellt. Die Bank hat uns mitgeteilt, dass es etwa 4 Wochen dauert, bis Sie bei uns ankommt und dann für jede Überweisung nochmal 5 Werktage. Bis zur Reise wäre die Karte einsatzbereit. Jedoch müssen wir der Schule spätestens in 10 Tagen die Einverständniserklärung der Reise und die ESTA Genehmigung vorlegen. Außerdem habe ich heute bei der US- Botschaft angerufen, hat mich fast 35 € gekostet, die Dame meinte, es gibt Alternativen aber diese könne Sie mir aus rechtlichen Gründen nicht nennen. Ich habe ihr die Situation erklärt, Sie sagte noch, dass aus Sicherheitsgründen keine Prepaid Kreditkarten angenommen werden. Wir möchten auch ungern Freunde von uns fragen, gibt es keine Alternative diese Genehmigung ohne Kreditkarte zu bekommen. Auf der Seite der US- Botschaft wird nur Visa oder Master angenommen. Für jede Hilfe wäre ich euch dankbar. Was meint die Frau mit es gibt Alternativen ??? LG Renken

...zur Frage

Soll ich bei der Esta Antragstellung beide Pässe angeben obwohl ich einen Schweizerpass besitze und in der Schweiz geboren bin und hier wohne?

Hallo allerseits

Ich bin gerade dabei das Esta Formular für die Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika auszufüllen. Ich bin in Zürich in der Schweiz geboren und lebe auch in Zürich und besitze einen Schweizerpass sowie eine Schweizer ID.Ich besitze aber auch einen Algerischen Pass sowie dessen ID. Nun ist die Frage soll ich bei der letzten Frage des Esta angeben dass ich den Algerischen Pass besitze oder reicht derjenige Pass von wo ich in die USA einreisen möchte(Schweiz).?

Vielen Dank bitte um rasche Antworten

...zur Frage

ESTA-Beantragung: doppelte Staatsangehörigkeit angeben?

Hallo,

ich habe einen deutschen und einen polnischen Pass. Polen ist leider kein Mitglied des Visa-freies ESTA Programms. Bei der Beantragung von ESTA dachte ich mir, dass ich einfach meine deutschen Daten eingeben werde und fertig. Allerdings wird man hier nach einer anderen Staatsbürgerschaft, einen zweiten Pass etc usw gefragt. Ich habe ein wenig Angst, dass es vielleicht zu Problemen führen könnte, das ich nur mit dem einem Pass ohne Visa/Green Card einreisen darf und mit dem anderen nicht.

Ich habe eigentlich nicht vor zu lügen oder etwas zu verheimlichen, mache mir aber Sorgen; ob das durchkommt. Gibt es hier doppelte Staatsbürger, die das bereits hinter sich haben und mir einen Tipp geben könnten?

...zur Frage

Einreise- USA mit esta - Reisepass nur noch 3 Monate gültig- möglich?

Hi Community,

vielleicht hat jemand Erfahrung und kann mir helfen.

Ich muss kurzfristig in die USA fliegen, mein Reisepass ist aber nur noch 3 Monate (bis Mai) gültig. Aktuelles esta ist jedoch noch gültig.

Ist es so, dass der Pass auf jeden Fall noch min. 6 Monate gültig sein muss, oder nur wenn man ein neues esta beantragen will?

Über eure Erfahrung wäre ich sehr dankbar:)

...zur Frage

Deutsch/Polnischer Pass Einreise Türkei?

Hallo Leute,
in den Sommerferien fliege ich mit meiner Schwester in die Türkei wir haben beide den Deutschen sowie einen Polnischen Pass brauchen wir ein Visum? Weil als Deutscher ja nicht aber als Pole bräuchten wir eins aber was ist wenn man beide hat???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?