Einreise in die Türkei mit Personalausweis

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kostet nichts, wenn Du mit dem Perso einreist.

Du bekommst einen Zettel mit dem Einreisestempel.

Den darfst Du aber nicht verlieren, weil der bei der Ausreise vorgezeigt werden muss.

Die machen dann den Ausreisestempel darauf.

Wenn Du den Zettel verlierst, kann es teuer werden. Ich glaube bis zu 120,- Euro

Genau so wars gewesen! Vielen Dank

0
@lilalu81

war der Urlaub schön?

Wo warst Du dort, Ich war schon 23x in der Türkei.

0
@maiki01

In der Nähe von Manavgat. War zum ersten Mal dort, hat mir sehr gut gefallen, nur die Hitze war echt extrem....

0
@lilalu81

Da war ich auch schon einige Male. In welchem Hotel?

Ich war einmal dort, da waren in der Zeit 56 Grad im Schatten. Ich liebe diese Hitze

0

Ist zwar schon einige Jahre her, aber da bekommst Du nur einen Zettel der auszufüllen ist und kostet nichts.

Für die Einreise in die TR reicht der PA , der noch 6 Monate Gültigkeit haben muss. Bei der Passkontrolle bekommst Du einen Einreisezettel, auf dem ein Stempel mit Datum gedrückt wird. DEN ZETTEL musst Du bei der Ausreise wieder vorlegen , um nachzuweisen, dass Du die 90-Tage Regelung einhälst. Bei längerem Aufendhalt kostet es 7,-€ pro Tag.Bei Verlust 250 TL . Es kostet nichts ! Zu einigen Komentaren :

Die Fluggesellschaft ist ein Dienstleister und hat nichts mit einem Visum in der TR zu tun. Es gab eine kurze Zeit, da wurde ein Gesundheitszettel im Flieger verteilt, die anlässlich der Schweinegrippe ausgefüllt werden mussten. Es gibt keine Visumspflicht, aber eine Aufendhaltsbeschränkung auf 90 Tage.

Was möchtest Du wissen?