Einräder im Sportgeschäft

1 Antwort

Hallo, Wie viel ein Einrad bei den genannten Läden kostet, weiß ich leider nicht, aber es gibt doch einige Dinge die es bei einem Einrad zu beachten gibt. Wichtig ist auf jeden Fall, dass es ein 20 Zoll rad ist, das ist, wenn man normal fahren und Tricks lernen will am besten. Dann wäre eine eckige Gabel nicht schlecht (die ist bei Tricks, wie einbeinig fahren besser), außerdem schadet ein Griff am Sattel nicht (damit ist das Springen leichter). Bei den Kurbeln sind 90er nicht schlecht, sie können aber auch länger sein (110er sind auch gut). Was ganz wichtig ist: kein Schnellspanner! Zum einen halten die nicht richtig und bei manchen bleibst du ständig dran hängen! Und wenn du irgendwo in einer Halle fahren willst (z.B. Im Verein, etc.) wäre ein weißer Reifen gut. Eine gute Einradmarke ist zum Beispiel QUAX, aber das ist eigendlich ziemlich egal. Ein guter Laden für Einräder ist auch municycle.com die verkaufen nur Einräder und können dich gut beraten.

Was möchtest Du wissen?