Einradstange kürzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar einfach absägen:) Hat bei meinem ersten Einrad auch super geklappt. 

Danke fürs *chen^^ Passt das Einrad denn mittlerweile? ;)

0

Hallo, entweder kannst du ein stück der stange absägen, oder eine neue stange kaufen. So eine Stange kostet nur 5-15€ ;)

Du kannst sie runter schieben, aber nicht bis zum Anschlag

Das ist das Problem die Stange ist im Anschlag

0

oh... im Internet kannst du dir eine neue Stange kaufen oder du schaffst es sie ein Stück abzusegen :D

0

Wie viel Bewegung braucht ein Husky? Husky beim Einrad fahren?

Hallöchen ;DD

Ich wollte mal fragen, wie viel Bewegung ein Husky benötigt^^Es ist mir bewusst, dass dies eine sehr aktive und anspruchsvolle Rasse ist, denn ich habe mich in letzter Zeit schon öfters über diese Hunderasse informiert. :)Aber bei der Frage, wie viel Bewegung ein solches Tier benötigt spalten sich anscheinend die Meinungen. Deshalb fände ich es schön, wenn vielleicht Huskybesitzer ihre Erfahrungen mit mir teilen könnten, damit ich mir ein besseres Bild von diesem Hund bilden kann. Natürlich sind auch die Meinungen anderer Hundebesitzer mehr als nur erwünscht ;D

Und dann noch eine zweite Frage:

Hat irgendjemand Erfahrung mit einem Husky als Begleiter am Einrad?Wäre echt schön eine Antwort darauf zu erhalten^^ Und ich weiß, dass nun viele denken werden "Was, die will einen Husky neben dem Einrad herlaufen lassen?!? :O"Aber zu meiner Erklärung: Ich habe unserem Familienhund antrainiert perfekt neben meinem 36 Zoll Einrad zu laufen. Ich fahre im Sommer jeden Tag mindestens 12 km, möchte meine Lestungen aber nächstes Jahr steigern und täglich mindestens 20 km fahren. Leider ist unser kleiner Familienhund schon etwas älter und ich fahre mit ihm nie mehr als 10 km, da er zusätzlich noch ziemlich klein ist. Deshalb spiele ich mit dem Gedanken einen weiteren Hund zu kaufen. Dieser könnte die Gesellschft unseren Familienhundes genießen und meine volle Aufmerksamkeit bekommen. (nach der Schule ;/ aber meine Eltern sind am Vormittag auch oft anwesend, weshalb die Hund nie mehr als 4 Stunden "alleine" wären)Und kann man einen Husky so erziehen, dass er nicht jedem Tier/Mensch etc. wegen seinem starken Jagttrieb hinterher rennt?^^ Wäre auch ziemlich wichtig zu wissen, damit ich weiß, ob ich mir einen Erste-Hilfe Kasten unter den Sattel schrauben kann ;DIch hoffe ich stoße hier nicht nur auf Kritik, da ich schon seit meinem Kindesalter ein Auge auf Huskys geworfen habe. :DSchließlich müsste ich auch noch meine Eltern überzeugen;)

PS: Ich bin auch so ein sehr aktiver Mensch und liebe es mit unserem Hund zu toben und zu rennen, gehe mindestens zwei mal in der Woche joggen etc. ^^

LG Ne97y

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?