Einpflanzen im März?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je nach Größe des Kübels kannst Du natürlich mehr als eine Pflanze dort hineinsetzen - auch verschiedene. Allerdings sollten diese Pflanzen ähnliche Ansprüche haben. Du kannst nicht Stauden, welche einen kalkhaltigen Boden benötigen, neben Moorbeetpflanzen setzen. Laß Dich in einem Gartencenter beraten. Dazu muß man wissen, ob der Kübel eher im Schatten oder in der prallen Sonne steht und dann kann Dir ein Fachverkäufer sowohl geeignete Stauden oder Zwiebeln oder Jungpflanzen empfehlen und auch geeignete Erde anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jetzt schon Viola ( Stiefmütterchen ) setzen, die überleben etwas Nachtfrost, oder auch die Zwiebelgewächse wie Hyazinthen, Tulpen , Narzissen. Diese Zwiebelgewächse sind im Baumarkt schon im angebot, noch nicht ganz offen und somit gut Verträglich mit Nachtfrost.

Im Prinzip kannst du alles sehr eng setzen, weil sicher zum Sommer hin du den Kasten umgestalten willst und dann nicht mehr so eng gesetzt werden darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst alles an Stauden oder Einjährigen pflanzen, was dir gefällt. Du solltest nur darauf achten, dass die Pflanzen die gleichen Ansprüche an Standort, Feuchtigkeit und Substrat haben. Auch sollten sie sich gegenseitig nicht behindern.

Stauden können jetzt schon gepflanzt werden, Einjährige erst, wenn sie angeboten werden bzw. keine Nachtfröste mehr drohen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?