Einnistungsblutung oder Periode, Frage an Frauen?

2 Antworten

Wenn Ihr wisst, wann sie den Eisprung hatte - und sie da keinen GV hatte - wie soll sie da schwanger werden? Unbefleckte Empfängnis ist ja doch eher selten.

Zudem ist eine Frau keine Maschine - die Stärke der Blutung ist u.a. abhängig von der Menge der aufgebauten Gebärmutterschleimhaut (die "Gewebestückchen") - diese kann "einfach mal so" auch variieren und schon fällt die Blutung schwächer aus als gewöhnlich (oder eben auch mal stärker).

So oder so - da sie offensichtlich um den Zeitpunkt herum ihrer übliche Periode ist, kann sie gegen das Kopfkino auch einfach einen Schwangerschaftstest machen - am besten mit Morgenurin.

Eine "schnellere" Antwort werdet Ihr wohl nicht kriegen können.

Alles Gute!





➤ Dauer der Einnistungsblutung

Die Dauer ist eines der wesentlichen Unterscheidungsmerkmale von Einnistungsblutung und Periode. Während die Menstruation im Durchschnitt vier bis sieben Tage dauert, hat sich die Einnistungsblutung  im Normalfall innerhalb von ein bis zwei Tagen erledigt. In Ausnahmefällen kann sie aber auch bis zu sieben Tage dauern, was zum Beispiel bei Mehrlingsschwangerschaften der Fall sein kann.



➤ Stärke der Einnistungsblutung

Die Stärke der Blutung ist auch ein deutliches Unterscheidungsmerkmal. Während die Periode bei den meisten Frauen schwach beginnt, sich steigert und dann wieder abschwächt, bleibt die Einnistungsblutung meistens gleichmäßig auf einem sehr schwachen Niveau. Häufig ist sie sogar so schwach, dass kein Blut aus der Scheide austritt, weshalb viele Frauen von der Blutung gar nichts mitbekommen. Wie stark die Einnistungsblutung ist, ist von Frau zu Frau unterschiedlich. In Ausnahmefällen kann sie sogar eine menstruationsähnliche Stärke annehmen, was ebenfalls bei einigen Mehrlingsschwangerschaften beobachtet werden konnte.

➤ Aussehen der Einnistungsblutung

Die Periodenblutung nimmt im Verlauf der Menstruation häufig eine dunkelrote bis bräunliche Färbung an. Auch Schmierblutungen sind häufig bräunlich. Die Einnistungsblutung hingegen ist und bleibt hellrot und wird nicht braun.

➤ Schmerzen während Einnistungsblutung

Einnistungsblutungen können mit einem leichten, ziehenden Schmerz einhergehen, ähnlich leichten bis mittelstarken Menstruationsschmerzen. In vielen Fällen haben sie aber keine solchen Begleiterscheinungen. Frauen, die sonst unter starken Schmerzen während der Periode leiden, erkennen eine Nidationsblutung häufig sogar an der Schmerzfreiheit während der Blutung. 

Alles deutet auf Einnistungsblutung hin, also schwanger?
Wie bei allen anderen Schwangerschaftsanzeichen sollten Sie auch in eine vermutete Einnistungsblutung nicht zu viel hineininterpretieren. Durch krankheits- oder stressbedingte Schwankungen im Zyklus kann auch die Periode einmal anders ausfallen als sonst. Am sichersten verrät Ihnen immer noch ein Schwangerschaftstest zu Hause oder beim Gynäkologen, ob Sie schwanger sind oder nicht.




Quelle: http://www.familie.de/kinderwunsch/einnistungsblutung-oder-periode-739914.html

Vorspiel... Schwanger?

Hatte ein Vorspiel mit meinem freund und jetzt nach einer woche Bauchschmerzen bin ich schwanger ? Oder sind das die schmerzen der kommenden Periode evtl hätte ich meine Periode in 4 tagen

...zur Frage

Schwanger trotz Pille aber ohne Kondom ?

Kann es möglich sein Schwanger zu sein, wenn ich ungeschützten Sex hatte (ohne Kondom) aber die Pille nehme. Er ist nicht in mir gekommen jedoch kann es ja trotzdem den Lusttropfen geben. Ich bekomme am Freitag meine Tage laut Menstruationskalender. Kann ich mir dann sicher sein wenn ich meine Periode bekomme, dass ich nicht schwanger bin ?

...zur Frage

Periode oder schwanger ist es din einnistungsblutung?

Hallo erstmal

ich hab da eine Frage und zwar es ist so ich hatte im juni am 15 Geschlechtsverkehr und habe andauernd komische Anzeichen wie morgens Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen schmierblutung ekel vor essen leichte spannung in den brüsten ich hab jetzt seid 2 tagen leichte blutung meine Periode war stark dunkel und schmerzte ( hab keine Pille genommen) und ich weiß nicht ob das meine Periode ist weil das Blut viel heller und schwächer dazu unschmerzfrei wahr es ist wirklich wenig Vllt morgens wie 10 tropfen Wasser und abends etwas ich hatte zwar Schwangerschaftstest gemacht aber die waren negativ kann auch sein das es zu früh war sollte ich noch mal einen test machen hat jemand eine Idee oder kennt das vielleicht

...zur Frage

Bin ich schwanger, Frühschwangerschaftsanzeichen, Einnistungsblutung?

Mein Mann und ich wünschen uns Kinder. Wir stressen uns zwar noch nicht aber wenns passiert freuen wir uns. Leider habe ich sehr unregelmäßige und lange Zyklen, sodass ich nicht sagen kann wann meine nächste Periode kommen sollte. (PCO) Wir hatten letzte Woche Sonntag GV und am Donnerstag hatte ich eine minimale Blutung. Sehr hell und wirklich sehr sehr gering. Ohne schmerzen und auch nur den einen Tag. Nun ja und sonst habe ich Kopfschmerzen, müdigkeit. Kann das eine Schwangerschaft sein oder eher nicht?

...zur Frage

Bis zu dem wievielten Monat, kommt die Periode - wenn man Schwanger ist?

Hey Leute.

Und zwar war meine Frage,

bis zu dem wievielten Monat, bleibt die Periode bestehen - wenn man Schwanger ist?

Meine Freundin hatte mir erzählt, dass sie bis zum 3. Monat - ihre Periode noch hatte, ihr wurde nicht schlecht - keine Schmerzen, keinen großen Hunger - meinte sie.

Antworten Bitte (':

...zur Frage

schwanger? 2 tage nachdem periode beendet ist?

ich hatte 2 tage nachdem meine periode aufgehört hatte geschlechtsverkehr..auch mit kondom..zweifel sind aber trotzdem da weil ich jetzt schon 6 tage überfällig bin..habe aber trotzdem unterleib schmerzen und brust schmerzen..weil ich jetzt 2 tage nach meiner periode geschlechtsverkehr hatte kann ich da schwanger sein oder ist das eher unwarscheinlich? weil im kondom war auch kein loch oder sonstiges..die überfälligkeit muss ja nicht was mit einer schwanger schaft zutun haben..?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?