Einnistungsblutung oder die Periode?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo liebe lindalisaxo,

nach Einnahme der Pille Danach tritt die Periode ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt auf - ggf. etwas früher oder später (plus/minus 7 Tage).

Nach Einnahme der Pille Danach kann die Periode also durchaus früher auftreten. Wenn diese in der üblichen Stärke und Dauer war würde dies auf die „normale“ Periode deuten. Jedoch auch Zwischenblutungen sind nach der Einnahme der Pille Danach als Nebenwirkung möglich (genaue Informationen finden sich im Beipackzettel der jeweiligen Pille Danach).

Das heisst: Die Blutung muss keine Einnistungsblutung sein, zumal die Eizelle ca. 5 Tage braucht für den Weg durch den Eileiter in die Gebärmutter.

Bei Unsicherheit: Ein Schwangerschaftstest gibt Gewissheit. Er ist ca. 2-3 Wochen nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr bzw. der Verhütungspanne eindeutig.

Alles Gute, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lindalisaxo
24.04.2016, 18:40

Vielen Dank!

1
Kommentar von lindalisaxo
30.04.2016, 18:07

wie sicher ist es, dass das meine reguläre Periode war?

1

Mach dich nicht verrueckt. Eines der Nebenwirkungen der Pille danach sind Zwischenblutungen.

Du merkst ob es deine Tage war oder nicht, daran dass die Einnistungsblutung immer gleich bleibt im Gegensatz zur Periode die leicht anfaengt und dann staerker wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lindalisaxo
23.04.2016, 22:59

wann tritt die Einnsitungblutung ca. ein?

0

Was möchtest Du wissen?