Einnahmen Überschussrechnung Eigenentnahme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Private Geldentnahmen erscheinen nicht in der EÜR. Die gehen vom Gewinn nach Steuern ab und interessieren nur dich privat. Nur die Entnahme von Waren und Leistungen musst du wie einen Verkauf buchen.

Na dann ist die "Privatentnahme" höher als eigentlich zulässig. Die Privatentnahme ist quasi eine Gewinnreduzierung, keine Betriebsausgabe.

Jorgfried 02.03.2012, 14:54

Falsch, die Privatentnahme geht vom Gewinn NACH Steuern ab und reduziert diesen nicht. Wäre ja auch zu schön ;-)

0

Was möchtest Du wissen?