Einnahmen aus dem Hobby

3 Antworten

Also bei den Aqurianern muss man ja auch sehen, das die mit Zuchtbecken und den Gerätschaften hohe Kosten haben. Es geht ja be der Besteuerung nicht nur um die Einnahmen, sondern auch um die Kosten, die abgesetzt werden.

Eigentlich musst Du schon ein Kleingewerbe anmelden. ca. 3000 Euro sind bspw. kein Hobby mehr. Ohne Kläger gibt es aber auch keinen Richter.

45

Es wird in jedem Fall ein Gewerbe angemeldet.

Ob man es dann umsatzsteuerlich als Gewerbe oder Kleingewerbe betreibt, wird auf dem Fragebogen des Finanzamtes entschieden.

Kriterien fürdie Entscheidung: http://www.klicktipps.de/gewerbe_faq.php#mit_mehrwertsteuer

0

Wenn die Einnahmen die Ausgaben übersteigen (=Gewinn), dann muss man die Einnahmen beim Finanzamt angeben und im Fall von Fischverkauf ein Gewerbe bei der Stadt anmelden.

Ausführlich: http://www.klicktipps.de/gewerbe.php

Es wird in jedem Fall ein Gewerbe angemeldet.

Ob man es dann Umsatzsteuerlich gesehen als Gewerbe oder Kleingewerbe betreibt, wird auf dem Fragebogen des Finanzamtes entschieden.

Nebengewerbe anmelden - sinnvoll

Hallo, ich züchte (mehr aus Hobby als Profit) Hühner, und stelle diese aus, und verkaufe natürlich ab und an auch welche (Bruteier, Zuchthennen, Hähne) .. die sind extrem teuer, und natürlich verkaufe ich tägliche frische eier, habe so an die 50 Tiere im Winter, im Sommer deutlich mehr bis über 200.

Nun schwebe ich damit in Gedanken das anzumelden (beim Landesveterinäramt sind die Tiere angemeldet, habe auch eine Betriebsnummer etc.) nur eben nicht beim Finanzamt, das ganze ist ja auch mehr ein Hobby und man investiert viel Geld in Futter, sprich es kommt nicht viel rum, aber falls Jemand was sagt möchte ich nicht dumm da stehen.

Ist es in diesem Fall sinvoll das anzumelden, da ich als auch die Tiere im Internet einstelle (Quoka etc.) und was für Kosten sind damit verbunden ? '

Mein Arbeitgeber hat dies mir empfohlen, hatte es mit ihm drüber, sind ein recht kleiner Betrieb..

freue mich über eure Antworten

...zur Frage

Youtube Einnahmen bei Paypal versteuern?

Hey...

Ich bin Youtube Partner in einem amerikanischem Netzwerk. Ich werde über Paypal bezahlt und bin selbstverständlich schon 18.. Ich habe letzten Monat 88€ verdient....Meine Frage ist nun.... Wenn ich jeden Monat um die 100€ verdiene....Muss ich da was versteuern? Ich meine das Finanzamt müsste doch wissen, dass ich Einnahmen über Paypal habe. Was soll ich machen? Muss ich dem Finanzamt melden, dass ich Geld über Paypal verdiene....Es zählt ja nicht als Privatkauf oder so...

...zur Frage

Gewerbe pflicht oder noch privat?

Hallo ich habe ein Hobby und zwar die Aquaristik. Nun meine frage ist ich habe eine Homepage und privat wieviele zucht becken da ich privat fische züchte. Nun hab ich mir gedacht um die Nachzuchten besser los zu werden packe ich auf meiner homepage eine Stockliste wo drinn steht welche fische verfügbar sind. Gerne würd ich auch eine kleine Schutzgebühr dafür nehm z.B 1€ pro fisch. Brauch ich dafür nun ein Gewerbe? weil ich mach es ja als hobby.

...zur Frage

Mehrwertsteuer, wie versteuer ich richtig?

Ich bin Schüler und 16 Jahre alt. Nun zu meiner Frage. Ich möchte portable Boxen selber bauen und später Verkaufen. Marterial (Boxen, Endstufe...) kaufe ich aus dem Elektrofachmarkt. Nun möchte ich Wissen, wie ich die Einnahmen süäter versteuern muss. Die Teile sind doch schon versteuert da ich sie im Laden gekauft habe? Muss ich nur noch den Gewinn, den ich erzielen möchte versteuern oder die Summe von Einkaufspreis und Gewinn?

Danke im vorraus

...zur Frage

Neue Kleidung mit Preisschild auf Ebay verkaufen-erlaubt?

Hallo zusammen!

Ich möchte auf Ebay fünf Kleider verkaufen, die ungetragen sind und wo das Preisschild noch dranhängt. Jetzt habe ich aber im Internet gelesen, dass dies als privater Verkäufer nicht erlaubt sei, da man ja dadurch die Absicht haben könnte, Gewinn zu erzielen.

Ich verkaufe nebenbei aber auch gebrauchte Kleidung und die neuen Kleider mit Preisschild verkaufe ich nicht für den Originalpreis, sondern 50% günstiger.

Meine Frage: Ist das jetzt erlaubt oder könnte ich Schwierigkeiten mit dem Finanzamt haben?

...zur Frage

Ab wann muß ich Einnahmen versteuern?

Habe mehrfach Schrott an einen Schrotthändler verkauft durch entrümpeln und teilweise auch sammeln. Der Schrotthändler hat mir immer die Summen überweisen und auch nicht wenig. Muß ich das versteuern? Ich habe keine Quittungen unterschrieben aber die Geldbeträge sind auf meinem Konto verbucht worden. Jetzt kommt der Schrotthändler an und hat das Finanzamt am Hals. Was soll ich tuen ????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?