Einnahmefehler 3. Pillenwoche,wann Periode?

1 Antwort

Du bekommst weder deine Tage noch deine Periode, nur eine Abbruchblutung, die nichts über eine evtl. Schwangerschaft aussagt. Mach in 14 Tagen einen Test und schau weiter.


Schwanger trotz Pille oder einfach Einbildung?

Also.. Ich nehme die Maxim & das auch ohne Einnahmefehler. An dem abend hab ich Alkohol getrunken und zum ersten mal nur mit Pille verhütet. Das war vor Ca 1 Woche, einen Tag nach meiner Periode. Seit 2-3 Tagen hab ich ein pieksen im bauch, aber unregelmäßig und nur kurz. Bin ich schwanger trotz Pille ohne einnahmefehler oder ist das alles nur Einbildung?

...zur Frage

Pille 2 tage nach Periode eingenommen schutz?

Hallo

ich hatte letzte Woche meine Periode bis am Dienstag. Hatte am Mittwoch einen Frauenarzttermin zwecks spirale.konnte diese nicht einsetzen lassen da mein muttermund nicht offen war. da ich einen freund habe, habe ich meine Pille am donnerstag genommen ( ich weiss dass man sie am 1. zyklustag nimmt ) das ich mich bis zu meine spiralentermin schütze.

jetzt wollte ich wissen ab wann sie wirkt nehme sie seit 5 tagen jetzt durch.

danke im vorraus

...zur Frage

MAXIM Pille nicht immer genau zum gleichen zeitpunkt eingenommen..schwanger :S?

HALLO!

Ich nehme die pille maxim seit 3 monaten und habe die nicht immer genau zum gleichen zeitraum genommen..ich nehme die immer um 18 uhr habe die aber auch ab und zu was später genommen 20/22 uhr ...ICH HABE ANGST BIN ICH SCHWANGER?????

BITTE UM GUTE BERATUNG =)

...zur Frage

Schwanger trotz Pille und Periode wegen Antibiotikum?

Ich nehm die Maxim Pille, und hab Anfang Januar eine Woche Antibiotika (Cefpodoxim 100mg) genommen und Sex gehabt. Heute hab ich erfahren Antibiotika kann die Pille beeinträchtigen. Zwei Wochen nach dem Antibiotika hab ich meine Periode bekommen. Kann ich trotzdem schwanger sein? Kann sein das meine Periode nur durch die Pille gekommen ist?

...zur Frage

GV während periode, schwangerschwaftsrisiko?

hallo,

ich befinde mich momentan im 4. zyklustag. ich hatte am 1. zyklustag unverhüteten geschlechtsverkehr und am 3. zyklustag kam es zur einer kondom-panne. er hatte jedoch keinen samenerguss, sondern „nur“ lusttropfen. meine zykluslänge variiert oft zwischen 27-33, wobei er die letzten monate bei 30+ lag. nun wollte ich fragen wie hoch ist das risiko? sollte ich zur pille danach greifen? falls ja hat das zu all zu große nebenwirkungen wenn ich vor 2 monaten (zum ersten mal) bereits schon die pille danach hatte?

...zur Frage

Warum 7 Tage zusätzlich verhüten bei Start an 2. Zyklustag?

Ich habe meine Periode um 16 Uhr bekommen und meine erste Pille am nächsten Tag um 11 Uhr genommen. Ist das noch der erste Zyklustag? Warum muss man zusätzlich verhüten? In dieser Zeit ist man doch nichteinmal fruchtbar. Die fruchtbare Zeit im Zyklus beginnt doch erst später. Warum muss man trotzdem zusätzlich verhüten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?